SWALLOW THE SUN 20 Years of gloom, beauty and despair MINT GREEN

ACHTUNG: Limitiert – nur noch Stück vorrätig!

37,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 152 Blasts!

SWALLOW THE SUN - 20 Years of gloom, beauty and despair MINT GREEN
  • 3LP - 37,99 EUR
  • Artikelnummer:303761
  • Format:3LP
  • Genre:Doom/Stoner/70s
  • Verfügbarkeit:

Mehr von SWALLOW THE SUN

Das Death/Doom Highlight exklusiv beim NUCLEAR BLAST Mailorder! Limitiert auf 200 mintgrüne 180g Dreifach-LPs im Gatefold inkl. Bonus-DVD. Das allererste SWALLOW THE SUN Live-Album kommt mit zwei Sets: Eine Akkusitik-Show plus eine von Fans per Votum zusammengestellte Best of-Show mit allen SWALLOW THE SUN Klassikern aus den letzten 20 Jahren aus dem Tavastia Club in Helsinki.

Mehr Info:

2020 sollten Swallow the Sun ihr 20-jähriges Bestehen feiern - zwei Jahrzehnte voller Untergang, Düsternis und Verzweiflung, die in sprichwörtliches Platin geätzt wurden. Sie wollten ihren Legionen in Europa und Nordamerika nordischen Kummer bringen, aber in den ausklingenden Wintermonaten des letzten Jahres wurden ihre Pläne wegen der Pandemie auf unbestimmte Zeit auf Eis gelegt. ‚Wir sollten eigentlich Jubiläumsshows in Europa und Nordamerika spielen‘, erinnert sich Sänger Mikko Kotamäki. ‚Wir starteten unsere Europatournee im Februar 2020 in Finnland und spielten 10 Gigs. Zwei Wochen danach wurde alles abgesagt. Zum Glück haben wir unseren Gig in Helsinki gefilmt und aufgenommen. Jetzt kann es jeder sehen. Damals wussten wir nicht, dass das Filmmaterial oder die Aufnahmen für diesen Zweck verwendet werden würden.‘ Die Merkmale, die ‚20 Years of Gloom Beauty and Despair Live in Helsinki‘ von fast jedem Live-Album da draußen abheben, sind die akustische Darbietung (mit einem Streichquartett) von ‚Songs from the North II‘ und eine von Fans gewählte Setlist, die nicht nur einige der meistgespielten Songs der Gruppe enthält (‚Swallow (Horror, Part 1)‘, ‚Cathedral Walls‘), sondern auch eine Schar von Live-Raritäten (‚Empires of Loneliness‘, ‚Plague of Butterflies‘ und ‚Here on the Black Earth‘). ‚Ich kann es kaum erwarten, dass unsere Fans es hören‘, grinst Sänger Mikko Kotamäki. ‚Wir wollten eigentlich Doom and Gloom in Europa und Nordamerika verbreiten, aber das konnte nicht sein, also haben wir das Nächstbeste: unser allererstes Live-Album.‘

Line-Up:
Juha Raivio - guitars
Matti Honkonen - bass
Mikko Kotamäki - vocals
Juuso Raatikainen - drums
Juho Räihä - guitars
Jaani Peuhu - keyboards/backing vocals

Tracklist
Side A:
1. The Womb Of Winter (Live in Helsinki) 03:26
2. The Heart Of A Cold White Land (Live in Helsinki) 04:52
3. Away (Live in Helsinki) 05:37
4. Pray For The Winds To Come (Live in Helsinki) 05:38
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren: