XANDRIA

Fire & ashes

9,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 40 Blasts!

XANDRIA - Fire & ashes
  • Mini-CD-Digi - 9,99 EUR
  • Artikelnummer:241120
  • Format:Mini-CD-Digi
  • Genre:Gothic, Symphonic Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von XANDRIA

Nach dem erfolgreichen Meisterwerk "Sacrificium" und der Feuertaufe der charismatischen Frontfrau Dianne van Giersbergen, steigt die kommende EP „Fire & Ashes“ erneut wie Phönix aus der Asche. Mit der geballten Ladung symphonischer Härte werden neben drei brandneuen Songs auch die größten Hits der Bandgeschichte, “Ravenheart” (Ravenheart, 2004) und “Now & Forever” (India, 2005), neu aufgenommen und zeigen XANDRIA bombastischer und epischer als je zuvor! Mit atemberaubender Stimme, emotionalen, fesselnden Arrangements und packender Dynamik werden zudem herausragende Coverversionen von “Don‘t Say A Word” (Sonata Arctica) und „I would do anything for love (but I won’t do that)“ (Meat Loaf) als symphonisches Spektakel perfekt in Szene gesetzt.

Mehr Info:

New 7-Track EP of Germany’s Symphonic Metal Sensation - 3 brand-new songs, 2 re-makes & 2 cover songs!

Following the release of the universally praised studio album "Sacrificium" and the successful debut of charismatic vocalist Dianne van Giersbergen, the new EP „Fire & Ashes“ rises like a phoenix. With full symphonic force three brand new songs and two special remakes of all time XANDRIA favorites “Ravenheart” (Ravenheart, 2004) and “Now & Forever” (India, 2005) showcase the band at their very best. On top of that the band recorded two exclusive cover songs including “Don`t Say A Word” (Sonata Arctica) and “I´d Do Anything For Love (But I Won’t Do That)“ (Meat Loaf). Both are recorded perfectly with emotional sweeping arrangements, crowned by the breathtaking voice of Dianne.

Line-Up:
Vocals: Dianne van Giersbergen
Guitar & Keys: Marco Heubaum
Guitar: Philip Restemeier
Bass: Steven Wussow
Drums: Gerit Lamm

Aus der Presse:

Jetzt & für immer
Wir alle haben noch das fantastische letzte XANDRIA-Studioalbum »Sacrificium« im Ohr: sicherlich das bisherige Highlight in der Karriere der Symphonic / Gothic Metaller, die damit auch anständig die deutschen Albumcharts stürmten! Jetzt ist es Zeit für die Band, zwischen zwei Alben ein wenig die Seele baumeln zu lassen und das ein oder andere Experiment zu wagen – und genau das kommt in Form der EP »Fire & Ashes«. Darauf sind neben den drei neuen Songs ‘Fire & Ashes‘, ‘Unembraced‘ und ‘In Remembrance‘, Neuaufnahmen der XANDRIA-Klassiker ‘Ravenheart‘ und ‘Now & Forever‘ sowie die Coverversionen von SONATA ARCTICAs ‘Don`t Say A Word‘ und des MEAT LOAF-Gassenhauers ‘I Would Do Anything For Love (But I Won’t Do That)‘ enthalten. Die drei neuen Nummern stellen also den „Fire“-Part, während die Remakes und Coverversionen „Ashes“ sind. Eine spannende und abwechslungsreiche Angelegenheit, die Lust auf das anstehende nächste Album macht!
Harald F. Grünagel

Tracklist Dauer
1 - Voyage Of The Fallen 4:47
2 - Unembraced 4:27
3 - In Remembrance 5:01
4 - I'd Do Anything For Love (But I Won't Do That) 7:25
5 - Ravenheart 3:49
6 - Now & forever 3:25
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren: