Nur für kurze Zeit! Versandkostenfrei* bestellen mit dem Code: STAYATHOME

VULCANO Eye in hell

15,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 64 Blasts!

VULCANO - Eye in hell
  • CD - 15,99 EUR
  • Artikelnummer:292480
  • Format:CD
  • Genre:Black Metal, Thrash Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von VULCANO

•Die Vulcano»Eye in hell« CD

Mehr Info:

In einer Zeit, in der jede Minute neue Bands geboren werden und bedeutungslose Alben hin und her gespuckt werden, ist die einfache Existenz einer Einheit mit der historischen Tiefe, Ausstrahlung und Haltung von Vulcano geradezu erstaunlich. Die brasilianischen Black / Thrash Metal-Meister kehren zurück mit dem Studioalbum "Eye In Hell", das im ersten Quartal 2020 von Mighty Music weltweit veröffentlicht wird. "Eye In Hell" wurde von Zhema Rodero und Ivan Pelliciotti in den O Beco-Studios produziert, in Curitiba, Brasilien, zwischen April und August 2019 und enthält Kunstwerke von Roberto Toderico (Paganizer, Pestilence, Sodom, Tygers Of Pan Tang). Vulcano waren eine der ersten Heavy Metal Bands Brasiliens. Vulcanos Alben, die vor einiger Zeit entstanden waren und keinen geringen Einfluss auf den berühmtesten Metallexport des Landes -Sepultura- hatten, waren viel zu unzugänglich, um regelmäßig über dem Heavy Metal-Untergrund aufzutauchen. Und doch hat -neben den brasilianischen Landsleuten Sarcofago, Mutilator und anderen- ihre ursprüngliche, erstaunlich gewalttätige Mischung aus Black und Thrash Metal eine weltweite Kultlegende unter einigen der extremsten Praktiker des Genres erreicht - insbesondere unter Norwegens gefürchtetem Black Metal-Innenkreis der frühen Jahre 90er Jahre. "Vulcano war schon immer eine DIY-Band, seit dem ersten Album", erklärt Zhema. "Zum ersten Mal in unserer fast 39-jährigen Karriere haben wir einen Plattenvertrag mit einem Label mit Namen und Fokus auf Metal abgeschlossen. Wir sind sehr stolz darauf, jetzt mit Künstlern wie Tygers of Pan Tang und Artillery in einem Kader zu sein, von denen einige im selben Zeitalter entstanden sind wie wir", fährt er fort. "Diese Vereinigung gab uns zusätzliche Motivation und Energie, weiterzumachen, und ich glaube, wir haben noch viele Alben und Shows vor uns."

Line Up:
Zhema Rodero - guitar
Luiz Carlos Louzada - vocals
Carlos Diaz - bass
Gerson Fajardo - guitar
Bruno Conrado – drums

Tracklist Dauer
1 - Bride Of Satan
2 - Cursed Babylon
3 - Evil Empire
4 - Struggling Beside Satan
5 - Sinister Road
6 - Devil Bloody Banquet
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren: