>Jetzt Schnäppchen sichern< Spare bis zu 80% auf Vinyl, CDs, DVDs, Bandmerch und Klamotten!

ADEPT Sleepless

13,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 56 Blasts!

ADEPT - Sleepless
  • CD - 13,99 EUR
  • Artikelnummer:246867
  • Format:CD
  • Genre:Metalcore/Deathcore
  • Verfügbarkeit:

Mehr von ADEPT

Das vierte Album der Postcore-Überflieger ADEPT schwankt zwischen eingängigen Melodien und metallischen Parts.

Mehr Info:

Seit 2004 gibt es die Schweden bereits, und mit ihrem süffigen Post-Hardcore / Metalcore-Sound haben sie sich über die Jahre nicht nur zu Skandinaviens prominentestem Export in Genredingen gemausert – ADEPT beweisen mit ihrem viertem Longplayer, dass viel Live-Erfahrung und Hartnäckigkeit den gewünschten Feinschliff erbringen können! Ein ganzes Jahr lang schraubte die Band an „Sleepless“, das schließlich im Studio Fredman Gestalt annahm. Das Resultat – da wiegt bereits der kolossale Opener „Black Veins“ den Hörer in Sicherheit – bezeugt aber nicht nur die vielbeschworene Reife, denn auch haben ADEPT das perfekte Mischverhältnis zwischen tosenden, metallischen Parts und luftigen Post-Arrangements gefunden. Eingängigkeit ist keine Schande, und doch bietet „Sleepless“ genügend HC-Bodenständigkeit und Schroffheit. Der ganz große Wurf für die Schweden!

Aus der Presse:

Schlaflos in Schweden
Eigentlich hätten wir alle schon im Sommer letzten Jahres mit »Sleepless« im Arm um den Grill tanzen sollen. Doch ADEPT waren vom Pech gebeutelt: Business-Widrigkeiten hinter den Kulissen verzögerten die Veröffentlichung, und zum Schluss nahmen die sympathischen Schweden eben das ganze Album nochmal von vorne auf. Seine unglückliche Entstehungsgeschichte hört man »Sleepless« allerdings zu keiner Sekunde an, denn das fünfte ADEPT-Album ist aus einem flockig aufgerührten Guss und leichterhand die Krönung ihres bisherigen Wirkens! Als ein „melodisches, hartes Album, fest in unseren Anfangstagen verwurzelt“ bezeichnet die Band trefflich dieses Schmuckstück. Derbe HC-Ausbrüche schütteln durch, und der luftig-melodiöse Hymnen-Anteil bezaubert: so, wie das viel geschändete Etikett „Post-Hardcore“ tatsächlich umgesetzt werden sollte, ohne sich in kitschigem Tralala zu verlieren.
Nadine Fiebig

Tracklist Dauer
1 - Black Veins 5:28
2 - Wounds 4:10
3 - Dark Clouds 4:11
4 - Carry The Weight 4:04
5 - Rewind The Tape 3:34
6 - Down And Out 3:51
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren: