VARG Rotkäppchen

ACHTUNG: Limitiert – nur noch Stück vorrätig!

13,99 EUR 4,99 EUR
-64%

Nur für begrenzte Zeit

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 20 Blasts!

VARG - Rotkäppchen
  • CD-Digi - 4,99 EUR
  • Artikelnummer:244451
  • Format:CD-Digi
  • Genre:Viking/Pagan/Epic Metal
  • Verfügbarkeit:
  • FSK: 0

Mehr von VARG

Die EP zur Überbrückung bis zum neuen Album kommt im DVD-Format Mediabook inkl. 20-seitigem Booklet und zwei non-Album Tracks. Auf ihrem 2011er-Album Wolfskult räumte die bayrische Wolfsbrigade VARG mit dem Gerücht über das Rotkäppchen, welches dereinst die feisten Brüder Grimm ganz hämisch in ihren Kinder- und Hausmärchen verbreiteten, auf. Tatsächlich stand ohne Böses im Sinn der Wolf am Wegesrand – bis ihn das Rotkäppchen überaus fies ganz galant verführte, ihm gar den Mord an ihrer Großmutter unterjubeln wollte. Kein Wunder, dass sich bei dieser literaturhistorischen Brisanz das galoppierende, hymnische Stück schnell zu einem der Publikumslieblinge entwickelte und die Band sich bemüßigt fühlte, selbiges nun endlich auf ein kleines Podest zu heben, ihm die Aufmerksamkeit,die „Rotkäppchen“ eigentlich verdient hätte, zukommen zu lassen. Das Kleinod versteht sich als märchenhaftes Intermezzo, das einige Schmankerl zwischen seinen edlen DIN A5-Seiten Märchenbuch inkl. 20 Seiten Illustration zum Thema versteckt hält: In gleich 3 verschiedenen Versionen nebst dem 2011er-Original wird der Klassiker dargeboten. Als besonderen Bonus finden wir nicht nur auch noch das Hörspiel über Die wahre Geschichte von Rotkäppchen, sondern mit Ein Tag wie heute und Abendrot gleich 2 brandneue Songs die nicht auf Das Ende aller Lügen zu finden sein werden

Mehr Info:

Auf ihrem 2011er-Album „Wolfskult“ räumte die bayrische Wolfsbrigade VARG mit dem Gerücht über das Rotkäppchen, welches dereinst die feisten Brüder Grimm ganz hämisch in ihren Kinder- und Hausmärchen verbreiteten, auf. Tatsächlich stand ohne Böses im Sinn der Wolf am Wegesrand – bis ihn das Rotkäppchen überaus fies ganz galant verführte, ihm gar den Mord an ihrer Großmutter unterjubeln wollte. Der Wolf im Schafspelz, das ist also eigentlich das zierliche Mädchen, der vermeintliche Bösewicht nur ein Opferlamm.
Kein Wunder, dass sich bei dieser literaturhistorischen Brisanz das galoppierende, hymnische Stück schnell zu einem der zahlreichen Publikumslieblinge entwickelte und die Band sich bemüßigt fühlte, selbiges nun endlich auf ein kleines Podest zu heben, ihm die Aufmerksamkeit, die „Rotkäppchen“ eigentlich verdient hätte, zukommen zu lassen. Dies geschieht in Form einer EP, die nicht nur als Überbrückung zum kommenden Album „Das Ende aller Lügen“ – auf welchem VARG mit weiteren Lügenbolden neben den Grimms aufräumen werden – gesehen werden soll. Sondern vielmehr versteht das Kleinod sich als märchenhaftes Intermezzo, das einige Schmankerl zwischen seinen edlen DIN A5-Seiten Märchenbuch inkl. 20 Seiten Illustration zum Thema versteckt hält: In gleich drei verschiedenen Versionen nebst dem 2011er-Original wird der Klassiker – zuzüglich einer instrumentalen Karoke-Version – dargeboten, darunter eine Version in Englisch (feat. Christopher Bows, ALESTORM) und in Norwegisch (feat. TROLLFEST), sowie einer aktuellen Neuaufnahme, die wie auch 2011 schon gemeinsam mit Anna Murphy von ELUVEITIE feilgeboten wird. Als besonderen Bonus finden wir nicht nur auch noch das Hörspiel über „Die wahre Geschichte von Rotkäppchen“, sondern mit „Ein Tag wie heute“ (feat. Dom R. Crey, EQUILIBRIUM) und „Abendrot“ gleich zwei brandneue Songs die nicht auf „Das Ende aller Lügen“ zu finden sein werden.

Line-Up:
Philipp „Freki“ Seiler – Vocals/ Guitars
Patrick „Hati“ Zarske - Guitars
Martin „Skoll“ - Guitars
Timo „Managarm“ Schwämmlein – Bass/ Vocals
Silvester „Fenrier“ Grundmann - Drums

Tracklist Dauer
1 - Rotkäppchen 2015 4:22
2 - Ein Tag wie heute 5:40
3 - Abendrot 2:59
4 - Red Riding Hood 4:21
5 - Rodhette 4:21
6 - Rotkäppchen 2011 4:22
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren: