SIRENIA

Arcane astral aeons

16,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 60 Blasts!

SIRENIA - Arcane astral aeons
  • CD-Digi - 16,99 EUR
  • Artikelnummer:274504
  • Format:CD-Digi
  • Genre:Symphonic Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von SIRENIA

Die limitierte Erstauflage im Digipak kommt inkl. Bonustracks!

Mehr Info:

Two years after "Dim Days Of Dolor" mastermind Morten Veland presents the ninth Sirenia album: "Arcane Astral Aeons" once more reflects the Norwegian's love for title alliterations and succeeds in infusing the darkest night with the brightest colors. Who could resist a symphonic, unbridled opener like "In Styx Embrace" Singer Emmanuelle Zoldan's ethereal mezzo-soprano voice connects all 11 varied and spirited compositions: the insanely melodic "Into The Night" impressively showcases her abilities and flows into the catchy "Love Like Cyanide" that`s not even afraid to employ a small handful of black metal trademarks. Danish producer legend Jacob Hansen managed to harmonize Sirenia's more soothing side with edgy metal sounds and delivers a perfectly balanced wild ride. The most compelling release so far courtesy of Morten Veland!

Line-Up:
Guitar/Vocals - Morten Veland
Vocals - Emmanuelle Zoldan
Guitar - Jan Erik Soltvedt
Drums - Nils Courbaron

Aus der Presse:

Gothic-Metal-Institution in Hochform

Zwei Jahre nach dem großartigen »Dim Days Of Dolor« legt die norwegische Gothic-Metal-Institution mit »Arcane Astral Aeons« bereits ihr neuntes Studioalbum vor. Hierfür hat Mastermind Morten Veland einmal mehr ein paar großartige Songschätze gehoben, die den Bandklassikern in nichts nachstehen. Angefangen beim symphonischen Opener ‚In Styx Embrace‘, bei dem die ausgebildete Opernsängerin Emmanuelle Zoldan direkt ihr ganzes Können zeigen darf, über das hymnische ‚Into The Night‘, das extrem eingängige ‚Love Like Cyanide‘ oder das wunderschöne ‚Asphyxia‘, jagt hier erneut ein Highlight das nächste. Ein ganz besonderes Schmankerl gibt es schließlich noch mit dem sehnsuchtsvollen ‚Nos Heures Sombres‘, das aus der Feder der französischen Frontfrau stammt und in ihrer Muttersprache daherkommt. Nicht, dass SIRENIA jemals großartig geschwächelt hätten, aber mit »Arcane Astral Aeons« laufen sie einmal mehr zur absoluten Hochform auf.

Samia Scheib

Tracklist Dauer
1 - In Styx Embrace 6:02
2 - Into The Night 4:41
3 - Love Like Cyanide 5:49
4 - Desire 5:15
5 - Asphyxia 5:38
6 - Queen Of Lies 3:55
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren: