V.A.

Nuclear Blast 30 Years anniversary DVD+4CD

ACHTUNG: Limitiert – nur noch Stück vorrätig!

17,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 144 Blasts!

V.A. - Nuclear Blast 30 Years anniversary DVD+4CD
  • CD-Boxset - 17,99 EUR
  • Artikelnummer:262362
  • Format:CD-Boxset
  • Genre:Black Metal, Death Metal, Doom/Stoner/70s, Gothic, Grindcore, Hardrock, Heavy/True/Power/Speed Metal, Industrial Metal, Metalcore/Deathcore, Progressive Rock/Metal, Punk/Hardcore, Rock, Symphonic Metal, Thrash Metal, Viking/Pagan/Epic Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von V.A.

Der mega Sampler zum Jubiläum! Das Beste aus 30 extremen Jahren als fette Compilation auf vier CDs und einer DVD im edlen Digibook! U.a. mit SLAYER, NIGHTWISH, ACCEPT, SABATON, MACHINE HEAD, ANTHRAX, TESTAMENT, DORO, AVANTASIA, BLACK STAR RIDERS, BLIND GUARDIAN, METAL CHURCH, KREATOR, DIMMU BORGIR, CRADLE OF FILTH, IN FLAMES, MESHUGGAH, FEAR FACTORY, CHILDREN OF BODOM, CARCASS, KATAKLYSM, SOILWORK, DEATH ANGEL, HYPOCRISY... Aus einer Retoure haben wir noch einmal eine kleine Stückzahl des "30 Years Anniversary"-Package zurück auf Lager bekommen! Wer zu spät kommt...

Aus der Presse:

Metal-Historischer Label Rückblick

30 Jahre im Namen des heiligen Stahls! Das Donzdorfer Plattenlabel Nuclear Blast hat in den vergangene drei Jahrzehnten nicht nur tausende Alben veröffentlicht, sondern auch viele Künstler etabliert und eine Vielzahl waschechter Kultalben und unsterblicher Metalhymnen veröffentlicht. Die vorliegenden 4-CD+DVD Compilation liefert eine illustre Retrospektive, mit zahlreichen Klassikern sowie brandaktuellen Hit-Anwärtern.

Die vier Silberlinge sind chronologisch geordnet und starten auf CD #1 mit großartigen Nummern aus den Neunzigern, bis ins Jahr 2003. Den Reigen eröffnen die Niederländer GOREFEST (‚State Of Mind‘), gefolgt von ihren Genre-Kollegen von BENEDICTION (‚I Bow To None‘), HYPOCRISY (‚Roswell 47‘) und KATAKLYSM (‚Manipulator Of Souls‘). Ebenfalls glänzen DIMMU BORGIR (‚Mourning Palace‘), HAMMERFALL (‚Trailblazers‘), PRIMAL FEAR (‚Angel In Black‘), HELLOWEEN (‚Hell Was Made In Heaven‘) sowie die Thrash-Urgesteine von DESTRUCTION (‚The Butcher Strikes Back‘) mit legendären Nackenbrechern.

CD #2 behandelt die Jahre 2004 – 2007 und überzeugt mit EXODUS (‚Blacklist‘), NIGHTWISH (‚Wish I Had An Angel‘), EDGUY (‚Mysteria‘), THERION (‚To Mega Therion‘), DEATHSTARS (‚Blitzkrieg‘), GOTTHARD (‚Anytime, Anywhere‘) sowie den Hardcore-Urvätern von AGNOSTIC FRONT (‚So Pure To Me‘) und den Folk-Metal-Superstars von SUBWAY TO SALLY (‚Sieben‘).

CD #3 startet mit AVANTASIA (‚Another Angel Down‘) und deckt die Jahre 2007 bis 2011 ab, gefolgt von ihren Landmännern BLIND GUARDIAN (‚Ride Into Obsession‘) und ACCEPT (‚Pandemic‘), ehe TESTAMENT (‚More Than Meets The Eye‘), OVERKILL (‚Ironbound‘), AMORPHIS (‚Silver Bride‘), EPICA (‚Burn To A Cinder‘) sowie PAIN (‚Monkey Buisness‘) zum Zuge kommen.

Die vergangenen fünf Jahre dominieren CD #4, angefangen mit SLAYER (‚Repentless‘), SABATON (‚The Lion From The North‘), KREATOR (‚Your Heaven, My Hell‘), BEHEMOTH (‚Blow Your Trumpets Gabriel‘), MACHINE HEAD (‚Now We Die‘), bis hin zu KADAVAR (‚Doomsday Machine‘), BLUES PILLS (‚Jupiter‘), OPETH (‚Will O The Wisp‘) und PARADISE LOST (‚From The Gallows‘).

Insgesamt 62 Tracks bieten somit einen gelungen Einblick in den illustren Katalog des Süddeutschen Labels. 44 weitere Video-Clips befinden sich auf der dazugehörenden DVD, worauf u.a. großartige Nummern von DORO (‚Love’s Gone To Hell‘), CHILDREN OF BODOM (‚Transference‘), SONATA ARCTICA (‚Flag In The Ground‘), CARCASS (‚Unfit For Human Consumption‘), BATTLE BEAST (‚King For A Day‘), IN FLAMES (‚The End‘) sowie den BLACK STAR RIDERS (‚Dancing With The Wrong Girl‘), GRAVEYARD (‚Hisingen Blues‘), Hits von TANKARD (‚A Girl Called Cerveza‘), HELL (‚On Earth As It Is In Hell‘), GRAND MAGUS (‚Steel Vs Steel‘), oder Newcomer wie z.B. TWILIGHT FORCE (‚Flight Of The Sapphire Dragon‘), AVATARIUM (‚Parls And Coffins‘) und RISE OF THE NORTHSTAR (‚Samurai Spirit‘), zu sehen sind.
Eine stattliche Vollbedienung – so darf es auch in Zukunft weitergehen!

Nuclear Blast Magazine | Leopold Lukas

Disc 1
Tracklist Dauer
1 - Repentless (censored) 4:01
2 - Élan 4:32
3 - Uprising 3:16
4 - Teutonic Terror 5:12
5 - Now We Die 6:56
6 - Safe Home (Video) 4:49
Alle Tracks anzeigen
Disc 2
Tracklist Dauer
1 - State Of Mind 5:37
2 - I Bow To None 4:11
3 - Terminal Illusions 3:47
4 - Roswell 47 3:52
5 - Mourning Palace 5:03
6 - Trailblazers 4:39
Alle Tracks anzeigen
Disc 3
Tracklist Dauer
1 - Blacklist 6:18
2 - Mysteria 5:33
3 - Thrown To The Wolves 7:24
4 - Wish I Had An Angel 4:02
5 - Winter Madness 5:08
6 - Wildfire 4:36
Alle Tracks anzeigen
Disc 4
Tracklist Dauer
1 - Another Angel Down 5:41
2 - Inis Mona 4:09
3 - More Than Meets The Eye 4:33
4 - Snüffel 5:45
5 - Monkey Business 4:05
6 - Silver Bride 4:13
Alle Tracks anzeigen
Disc 5
Tracklist Dauer
1 - Repentless 3:20
2 - The Lion From The North (English Version) 4:42
3 - Your Heaven, My Hell 5:53
4 - Veilburner 6:45
5 - Nothing Scars Me 3:08
6 - Doomsday Machine 4:47
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren: