GRATIS SKULL Tasche ab 100€*

AC/DC Power up DELUXE EDITION

ACHTUNG: Limitiert – nur noch Stück vorrätig!

54,99 EUR 40,99 EUR
-25%

Nur für begrenzte Zeit

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 164 Blasts!

AC/DC - Power up DELUXE EDITION
  • CD-Boxset - 40,99 EUR
  • Artikelnummer:299278
  • Format:CD-Boxset
  • Genre:Hardrock
  • Verfügbarkeit:

Mehr von AC/DC

Das langersehnte siebzehnte AC/DC Studioalbum "Power up" in der limitierten"one-of-a-kind" Deluxe Box Edition ist das ultimative Fan-Paket: Drückt man den Knopf an der Seite, erstrahlt das AC/DC-Logo in Neonlicht, während die Anfangs-Akkorde von "Shot In The Dark" aus den eingebauten Lautsprechern erklingen. In dieser Box findet sich die das gesamte CD-Package in einem Digipak mit einem 20-seitigen Booklet, das exklusive Fotos enthält. Dazu ein USB-Ladekabel, um die Box stets "powered up" zu halten.

Mehr Info:

AC/DC sind eine der prägendsten Rockbands der Musikgeschichte, weltweit verkauften sich ihre Alben mehr als 200 Millionen Mal. Ihr legendäres Album "Back In Black", das Doppel-Diamant-Status erreichte, ist das meistverkaufte Album einer Band aller Zeiten und mit (aktuell) weltweit fünfzig Millionen verkauften Exemplaren das dritterfolgreichste Album der Musikgeschichte. 2003 wurde die Band in die "Rock and Roll Hall of Fame" eingeführt. 2010 erhielten AC/DC ihren ersten Grammy Award in der Kategorie "Best Hard Rock Performance" für den Song "War Machine". Ihre Konzertreisen sind auf allen Kontinenten stets ausverkauft, ihre Alben verkaufen sich jedes Jahr millionenfach und die Streams ihrer Songs gehen in die Milliarden. 2020 kehren AC/DC nun mit "Power Up" zurück.
Um die Welt auf das neue Werk einzustimmen, liegt mit "Shot In The Dark" die erste Single des Albums ab sofort vor. Ein Song, mit dem Angus Young (Lead Gitarre), Brian Johnson (Lead Gesang), Cliff Williams (Bass), Phil Rudd (Schlagzeug) und Stevie Young (Rhythmus Gitarre) sofort wieder Vollgas geben. "Shot In The Dark" kam bereits als Soundtrack des Dodge-Kurzfilms "Family Motto" zum Einsatz, in dem Gary Cole seine Figur "Reese Bobby" aus dem Comedy-Klassiker "Talladega Nights: The Ballad of Ricky Bobby" wieder zum Leben erweckt.
Die zwölf neuen Songs des Albums entstanden unter der Regie von Brendan O’Brien, der bereits "Black Ice" (2008) und "Rock Or Bust" (2014) produziert hatte. Auf "Power Up" präsentieren sich AC/DC voll aufgeladen und glänzen mit ihrem legendären Signature-Sound.

Tracklist Dauer
1 - Realize 3:37
2 - Rejection 4:06
3 - Shot In The Dark 3:05
4 - Through The Mists Of Time 3:32
5 - Kick You When You're Down 3:10
6 - Witch's Spell 3:42
Alle Tracks anzeigen
Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren: