>Jetzt Schnäppchen sichern< Spare bis zu 80% auf Vinyl, CDs, DVDs, Bandmerch und Klamotten!

SUICIDAL ANGELS Years of aggression

17,99 EUR

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Für diesen Artikel gibt es 60 Blasts!

SUICIDAL ANGELS - Years of aggression
  • Veröffentlichung am:09.08.2019
  • Artikelnummer:281360
  • Format:TS XL
  • Genre:Thrash Metal
  • Verfügbarkeit:

Mehr von SUICIDAL ANGELS

Schwarzes SUICIDAL ANGELS T-Shirt mit dem Cover des kommenden "Years of aggression" Album. 100% Baumwolle, erhältlich in den Größen S bis XXL.

Mehr Info:

Drei Jahre sind vergangen, seit die SUICIDAL ANGELS mit ihrem letzten Thrash-Wirbelsturm über die Metal-Landschaft fegten. »Division Of Blood« hinterließ nichts als Knochensplitter und stürmte, wie die unmittelbaren Vorgänger, kompromisslos in die Top 100 der deutschen Albumcharts. Zwei Jahre war das griechische Abrisskommando gnädig und zog lediglich seine Konzertbesucher mit ins tosende Inferno. 2018 war die Zeit gekommen und die Arbeiten am siebten Studioalbum nahmen Formen an. Gründungsmitglied, Gitarrist und Sänger Nick Melissourgos bereitete die Songs vor, die in der Folge in den Zero Gravity Studios in Athen sowie, im Falle des Schlagzeugs, in den Soundlodge Studios in Papenburg aufgenommen wurden. Produziert wurden sie von der Band selbst, die erstmals seit langem über ein jahrelang beständiges Line-up verfügt und somit stärker denn je auftritt. Neun Songs, getrieben von unbändiger Wut, wurden schließlich von Jens Bogren in den Fascination Street Studios im schwedischen Örebro gemixt und von Tony Lindgren gemastert.

Der Sound ist krachend, differenziert und klar. Die Songs sind gnadenlos, treibend, wütend und vielseitig wie selten zuvor. Die SUICIDAL ANGELS zeigen, wie facettenreich ein von Kompromissen befreiter Thrash-Metal-Sturm 2019 zu klingen hat: verspielt, detailreich und voller Energie auf der einen Seite; brutal, hemmungslos und finster auf der anderen. Es fällt leicht, das siebte Studioalbum in die Diskographie einzuordnen, einen direkten Vergleich zu ziehen, entpuppt sich aber schon in den ersten Sekunden von »Years Of Aggression« als unmöglich. Die SUICIDAL ANGELS zeigen sich 2019 gezeichnet von der Vergangenheit, bündeln ihre Trademarks aus einzigartigen Riffs, fantastischen Soli und ergreifenden Melodien aber eigenständig in monströse Songs, die sich erbarmungslos im Langzeitgedächtnis festsetzen.

Das überrascht nicht, blicken SUICIDAL ANGELS, 2001 vom gerade 16-jährigen Nick Melissourgos gegründet, doch auf eine bewegte Karriere zurück. Schon früh setzen sie sich mit Demos und der EP »Bloodthirsty Humanity« als hoch gehandelter Geheimtipp in der europäischen Thrash-Metal-Szene fest. Seit ihrem Zweitwerk »Sanctify The Darkness« (2009) gelten sie als fester Bestandteil der weltweiten Szene und räumen noch im selben Jahr den renommierten Rock The Nation Award ab. Unzählige Europatouren und Festivalshows sind die Folge.

Ihren fulminanten Triumphzug setzen sie auch mit »Dead Again« (2010), »Bloodbath« (2012) sowie »Divide And Conquer« (2014) konsequent fort. Als das gespannt erwartete »Division Of Blood« 2016 erscheint, ist der Beweis erbracht, dass SUICIDAL ANGELS nicht müde werden, ihren Aggressionen freien Lauf zu lassen. Das zeigen sie auch 2019, und »Years Of Aggression» wird ihr Standing mit einer frischen Leidenschaft und der geballten Wut aus 18 Jahren Band-Historie weiter festigen. Auch lyrisch kommen SUICIDAL-ANGELS-Liebhaber voll auf ihre Kosten und werden, neben neuen Inhalten, einige Themen entdecken, die sich schon auf dem Vorgänger fanden. Der Blick in die Lyrics lohnt sich ganz generell, denn Nick Melissourgos betrachtet darin viele Aspekte des aktuellen Weltgeschehens aus einer persönlichen Perspektive. Das passende Cover-Artwork wurde einmal mehr vom legendären Ed Repka erstellt. Ein Must-Have-Release für jeden Thrash-Fan und darüber hinaus!

Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch
Seite von
Das könnte dich auch interessieren: