Corona-Info: Innerhalb der EU versenden wir wie gewohnt! -> Alle Infos
News zu FLESHGOD APOCALYPSE

FLESHGOD APOCALYPSE - veröffentlichen cineastisches Meisterwerk für "Monnalisa"!

FLESHGOD APOCALYPSE - veröffentlichen Video! - 26.02.2020

26.02.2020 - Die italienischen Orchestral-Death Metal Giganten FLESHGOD APOCALYPSE haben ein atemberaubenes neues Meisterstück für die letzte Single der Band "Monnalisa" veröffentlicht. Schaut euch das Video für “Monnalisa” hier an: https://youtu.be/NYEhQDsOqiU


Bestellt Veleno hier: http://www.nuclearblast.com/fleshgodapocalypse-veleno

Hört euch das neue Album der Band auf allen digitalen Plattformen hier an: http://geni.us/FAVelenoDX
Hört euch 'Monnalisa' in den NB Novelties Playlists an:
http://nblast.de/SpotifyNovelties / http://nblast.de/AppleMusicNovelties

“Monnalisa” ist Teil des 2019 erschienenen, hoch gelobten Albums, Veleno, welches via Nuclear Blast erschien. Das Video wurde von Void n’ Disorder produziert, verantwortlich als Regisseur zeichnete sich Giovanni Bucci (KORN) und Francesco Pennica für die Kamera. Die vollen Credits können in der Videobeschreibung auf Youtube nachgelesen werden.

Francesco Paoli sagt:
"'Monnalisa' ist ziemlich experimentell, aber gleichzeitig einer der besten Titel, die wir je geschrieben haben. Er sticht aus den anderen Songs, die wir für 'Veleno' geschrieben haben sofort heraus, wurde jedoch sofort ein Klassiker für unsere Fans. Ich glaube, was diesen Song für jeden so besonders macht, ist die Idee des 'Vergiftens', um welche sich auf 'Veleno' alles dreht, in der Assoziation zur Liebe. Selbst das edelste aller Gefühle kann toxisch werden, wenn wir auf einmal uns selbst verlieren und unseren Verstand und unsere Seele jemandem versklaven. Am Ende können wir jemanden nur lieben, wenn wir einen Weg finden uns selbst an erster Stelle zu lieben. Dies ist eine der wichtigsten Botschaften, die sich in unserem Album versteckt. Und diese Botschaft wollten wir mit diesem Video noch einmal betonen.
Als das Konzept des Videos stand, waren wir unns alle einig, dass nur jemand wie Giovanni Bucci (KORN, ODDKO), welcher schon als Regisseur für unser vorausgegangenes Video 'Sugar' tätig war, das Ganze in dem Weg umsetzen konnte, wie wir es uns wünschten. Das endgültige Ergebnis ist ein cineastisches Video, welches mit einem High-End Video locker mithalten kann, mit einem unglaublichen Produktionsstandard und unkonventionellen Bildern, inspiriert vom historischen Erbe italienischer Mode und Architektur ebenso wie von der Beibehaltung verschiedener Horroraspekte.
Giovanni und ich kennen einander schon seit Langem und ich habe mit seiner Band ODDKO bereits zusammengearbeitet. Ich bin ein großer Fan all seiner Werke.
Er und all die kreativen Köpfe des Void'N Disorder Teams, we etwa das außergewöhnliche Talent Art Director Paola Rocchetti und Spitzenklasse Kolorist Gabe Sanchez (POST MALONE, USHER, CAMILA CABELLO) haben einen Haufen cooler Ideen in ein atemberaubendes Stück Kunst verwandelt."


Giovanni Bucci ergänzt:
“Mein Ziel war es, mit diesem Musikvideo etwas zu schaffen, welches beweist, dass du Klasse und Eleganz mit Metal verbinden kannst. Ich wollte von den groben Metal Video Stereotypen weg und da wir alle Italiener sind, dachte ich, dass es interessant wäre, den Death Metal Bildern die klassische italienische Kultur mit all ihrer Eleganz, ihrem Stil und Rafinesse entgegenzusetzen. Außerdem ist es immer ein großes Vergnügen, mit den Jungs und Francesco zu arbeiten - der im Übrigen auf dem kommenden Album von ODDKO Schlagzeug spielt und auch in den kommenden Musikvideo zu sehen sein wird."

Bands
Verknüpfte Bands
FLESHGOD APOCALYPSE
Verwandte News
FLESHGOD APOCALYPSE - Drum Playthrough!

FLESHGOD APOCALYPSE - Drum Playthrough!

26.05.2020 18:00 - Heute verhelfen die Orchestral Death Metaller ihrem ältesten Release zu neuem Leben: FLESHGOD APOCALYPSE veröffentlichen ein Drum Playthrough zu ihrem Song "Thru Our Scars". Details

FLESHGOD APOCALYPSE - Bass Playthrough!

FLESHGOD APOCALYPSE - Bass Playthrough!

12.05.2020 18:00 - Heute veröffentlichen die italienischen Orchester Death Metaller von FLESHGOD APOCALYPSE ein Bass Playthrough für einen ihrer fordernsten Songs - "The Fool". Details

FLESHGOD APOCALYPSE - veröffentlichen Video!

FLESHGOD APOCALYPSE - veröffentlichen Video!

16.04.2020 18:00 - LESHGOD APOCALYPSE veröffentlichen heute ein beeindruckendes Video ihrer Interpretation von Wolfgang Amadeus Mozart's 'Lacrimosa'. Details

FLESHGOD APOCALYPSE - im Live Stream!

FLESHGOD APOCALYPSE - im Live Stream!

28.03.2020 11:00 - FLESHGOD APOCALYPSE veranstalten heute Abend Live Stream! Details

FLESHGOD APOCALYPSE - EU-Tour mit EX DEO!

FLESHGOD APOCALYPSE - EU-Tour mit EX DEO!

09.01.2020 19:00 - FLESHGOD APOCALYPSE kündigen »Veleno Across Europe Tour 2020« mit EX DEO an! Details

KATAKLYSM + FLESHGOD APOCALYPSE - Tour!

KATAKLYSM + FLESHGOD APOCALYPSE - Tour!

03.07.2019 11:00 - Vor drei Jahren wieder zum Leben erweckt, wird die kultige »MTV Headbangers Ball Tour« auch im November und Dezember 2019 wieder die europäischen Hallen in Angriff nehmen! Details

FLESHGOD APOCALYPSE - Charts / Trailer!

FLESHGOD APOCALYPSE - Charts / Trailer!

12.06.2019 18:00 - FLESHGOD APOCALYPSE erobert weltweit die Charts + Band spricht im finalen Albumtrailer über das Ziel, eines Tages mit einem kompletten Symphonieorchester arbeiten zu können! Details

FLESHGOD APOCALYPSE - neuer Albumtrailer!

FLESHGOD APOCALYPSE - neuer Albumtrailer!

05.06.2019 18:00 - Heute präsentiert die Truppe den neunten Teil der Videotrailerserie, in dem Frontmann Francesco Paoli über die beiden Livezugänge David Folchitto und Fabio Bartoletti spricht. Details

FLESHGOD APOCALYPSE - über Bonus-Blu-ray!

FLESHGOD APOCALYPSE - über Bonus-Blu-ray!

29.05.2019 18:00 - Heute spricht Bassist/Sänger Paolo Rossi über den Abend, an dem die Show für die Bonus-Blu-ray »An Evening in Perugia« aufgezeichnet wurde. Details

FLESHGOD APOCALYPSE - »Veleno« erhältlich!

FLESHGOD APOCALYPSE - »Veleno« erhältlich!

24.05.2019 17:00 - Die italienischen Orchestral Death Metal-Maestros FLESHGOD APOCALYPSE lassen heute ihr langerwartetes Studioalbum »Veleno« via Nuclear Blast Records auf die Welt los. Details