Death By Burning

MANTAR

MANTAR - Death By Burning

Veröffentlicht am: 07.02.2014 (erschienen bei Svart Records)

Schon seit ihrer Gründung Anfang 2013, wird das norddeutsche zweiköpfige Monster MANTARals eine der am härtesten arbeitenden Bands im Extreme Metal Underground gesehen. Die bösesten Elemente des Black Metals, Dooms und Punks durch eine ungefilterte Linse purer, animalischer Wut verschmelzend, haben MANTAR bewiesen dass sie lauter und grimmiger sind als die meisten Bands, die doppelt so groß sind.
Das halb deutsche, halb türkische duo, bestehend aus Sänger/Gitarrist Hanno Klaenhardt und Drummer Erinc Sakarya, brachte ihre erste 7" Single ende 2013 heraus, was direkt zu einem Deal mit Svart Records führte, wonach sie ihr Debütalbum aufnahmen. Das Album "Death By Burning" ist rau, selbstproduziert und 100% Do-It-Yourself Beispiel für Power.
"Death By Burning" wurde unter großem Beifall von Kritikern anfang 2014 veröffentlicht und erschien auf verschiedenen Jahresend-best-of Listen, inklusive Metal Hammer, LA Weekly(US), Exclaim (CA), MetalSucks (US), Metal Injection (US) und vielen anderen. Der Erfolg von "Death By Burning" erlaubte es MANTAR ihre extrem intensiven und dynamischen Live-Shows auf der ganzen Welt zu spielen, inklusive mehrere Europa Tourneen, zwei US-Tourneen und diversen Festival Auftritten. Ende 2015 hat die Band bereits über 160 Shows in 20 Ländern gespielt.

Tracklist Dauer
1 - Spit
2 - Cult Witness
3 - Astral Kannibal
4 - Into the Golden Abyss
5 - Swinging the Eclipse
6 - The Berserker's Path
7 - The Huntsmen
8 - The Stoning
9 - White Nights
10 - March of the Crows
Videos