GRATIS SKULL Tasche ab 100€*

BLOOD RED THRONE

Nach fast zweieinhalb Jahrzehnten an der Spitze des Death Metal und neun mörderischen Alben in Gepäck, haben die Norweger von BLOOD RED THRONE offiziell einen Deal mit Nuclear Blast unterzeichnet!

Gründer und Gitarrist Daniel "Død" Olaisen dazu:
"Es war schon seit Jahren ein großes Ziel für mich, bei Nuclear Blast unterzukommen. Ich fand schon immer, dass wir mit BRT noch mehr erreichen könnten. Auf unserer US-Tour vor 11 Jahren habe ich dann Gerardo Martinez (U.S.A. General Manager) und Oscar Martinez (Product Manager) kennengelernt und bin ich mit ihnen in Kontakt geblieben, um sie zu überzeugen, uns ins Label-Roster aufzunehmen. So viele Jahre lang habe ich nie aufgegeben und in der Zwischenzeit sind viele Alben erschienen. Aber dieses Mal wusste ich, dass wir mit dem neuen Album ein richtiges Meisterwerk geschaffen haben und Gerardo konnte dazu einfach nicht Nein sagen. Wir alle in der Band – aber besonders ich - waren so aufgeregt, als dann endlich der Vertrag bei uns ankam. Endlich, nach 10 Jahren! Diese Band hat so viel Potential und wer könnte uns damit besser unterstützen als das Team von Nuclear Blast!"

BLOOD RED THRONE haben einen Großteil der Covid-Quarantäne Zeit damit verbracht, neue Riffs zu schreiben und kürzlich auch die Aufnahmen ihres 10 Studioalbums abgeschlossen, das in Herbst dieses Jahres erscheinen soll.

Olaisen fügt hinzu:
"BRT steht immer noch für erstklassigen Death Metal, aber schon nach dem ersten Song des neuen Albums wussten wir, dass wir dieses Mal etwas Neuem auf der Spur waren. Es ist natürlich immer noch Death Metal, aber für uns jedenfalls bringen einige der Riffs und Arrangement ein paar neue Elemente ein. Wir können es kaum erwarten, unseren alten Fans diese zehn unglaublichen Tracks zu zeigen und hoffentlich auch einige neue Fans dazu zu gewinnen. Death Metal wird niemals aussterben und wir bleiben dabei, bis zum Letzten!"