BLACK MAGNET - Body prophecy - CD

14,99 €

inkl. MwSt. plus Versandkosten

Auf Lager
Nur noch 3 verfügbar
SKU
1002586
Mehr von black-magnet
Body prophecy
Release Date
29.07.22
Media Format
CD
Genre
Industrial Metal
Description

Mit der Veröffentlichung von Black Magnets Debütalbum "Hallucination Scene" im Jahr 2020 entstand eine neue Industrial-Metal-Kraft in der unwahrscheinlichen Umgebung von Oklahoma City. Nachdem sie die Pandemie abgewartet hatten, kehrten Black Magnet Ende 2021 auf die Bühne zurück und veröffentlichen nun mit "Body Prophecy" ihr zweites Album voller maschinengetriebenem Chaos und elektronischer Abartigkeit.

Auf "Body Prophecy" verschweißt Mastermind James Hammontree die frenetische Vitalität von Post-Punk und Energie des Metals mit treibenden synthetischen Club-Beats, maschineller Gewalttätigkeit und verführerisch starken melodischen Impulsen. Tracks wie "Floating in Nothing" und "Violent Mechanix" bieten sowohl intensiv eingängige Hooks als auch hämmernden, brutalen Lärm. "Sold Me Sad" ist ein leises, gestörtes Wiegenlied mit atmosphärischer Wendung. Das pulsierende, drogengeschwängerte "Incubate" im Manson/Reznor-Stil wird am Ende des Albums von Szene-Legende Justin K. Broadrick (Godflesh, Zonal, etc.) in einem komplett neu interpretierten und erweiterten Club-Remix präsentiert.

Trotz der rauen, kratzender Atmosphäre und der stampfenden Aggression bleibt "Body Prophecy" ein äußerst dichtes, einprägsames Album, das auf die Bühne gehört und dafür sorgt, dass Körper in Bewegung und die Hörer gebannt bleiben.

- Artwork von Jesse Draxler (Ghostemane, NIN, H09909, etc)
- Enthält einen Remix-Track von Justin K. Broadrick von Godflesh
- Tourdaten für 2022 / 2023 geplant
- FFO: Ministry, Godflesh, Front Line Assembly, Nine Inch Nails, Code Orange, Pitch Shifter, Head of David, Killing Joke, Author and Punisher, Ghostemane, H09909, Youth Code, Skinny Puppy

Weitere Informationen
Release Date 29.07.2022