Highlights


TESTAMENT war eine der ersten Thrash-Metal-Bands aus der San Francisco Bay Area in den 1980er Jahren. Ursprünglich wurde die Band mit dem Namen „Legacy“ im Jahre 1983 vom Gründungsmitgliedern Eric Peterson (Gitarre), Derrick Ramirez (Gitarre) und Louie Clemente (Schlagzeug) gegründet, das Line-Up beinhaltete auch den Sänger Steve Souza und Greg Christian (Bass).

Ramirez wurde später durch den Jazz-Freund Alex Skolnick (Lead-Gitarre) ersetzt. Souza verließ bald die Band um sich Exodus anzuschließen und schlug vor, dass sie den hoch aufragenden Chuck Billy als Frontmann übernehmen sollten. Die Band wurde 3 Jahre später bekannt als Testament, während der Aufnahme ihres Debüt Albums The Legacy in Ithaca, New York.

1988 folgte das zweite Album „The New Order; das einen Platz in den Charts ergatterte.1989 wurde der Song „The Ballad“ vom Album Practice What You Preach, öfters einmal in verschiedenen Musiksendern gespielt“. 1990 war die Veröffentlichung von „Souls Of Black“, spielten zeitgleich auch eine Tour mit Slayer, Megadeth und Suicidal Tendencies, sowie bei der Painkiller-Tour in den USA mit Megadeth und Judas Priest. Mit der Zeit wurde Testaments Musik langsamer und melodisch angehaucht, bis es bei dem Album The Ritual aus dem Jahre 1992 kaum noch eine Spur von Thrash Metal war.

Nach der Veröffentlichung dieses Albums verließ Alex Skolnick die Band, um sein Interesse am Jazz zu verfolgen. Auch Louie Clemente entschied sich, die Band zu verlassen, so konnte der alte Stil der ersten Albem wieder hervorgebracht werden und man bewegte sich auf einem neuen Level.

Im Jahr 1994 entstand das Album Low, was mehr Death Metal beinhaltete, auch Demonic und The Gathering waren ähnlich von der Stilrichtung. Inzwischen hatte John Tempesta das Schlagzeug übernommen, und auch der erfolgreiche Gitarrist James Murphy trat der Band bei, doch nach den Aufnahmen von „Low“, verließ John schon wieder die Band, um bei White Zombie einzusteigen.

 

 Der Drums-Posten wechselte wohl am häufigsten, bei Demonic im Jahr 1997 bewies Gene Hoglan seine Künste, für „The Gathering“ (1999) trat Dave Lombardo der Band bei, einer der berühmtesten Schlagzeuger in der Metalszene. Bei dem AlbumFirst Strike Still Deadly, eine Compilation aus den alten Testament-Stücken, kehrten die ehemaligen Mitglieder für kurze Zeit Alex Skolnick und John Tempesta zurück, danach übernahmen Jon Allen und Paul Bostaph das Schlagzeug, die auch schon bei einer Live-EP mitwirkten.

2007 kehrte Paul auch als Ersatz für Nick Barker erneut zurück. Andere Schlagzeuger waren Jon Dette, Steve Jacobs und Chris Kontos. Ein hartes Schicksal traf den Frontmann Chuck Schuldiner, bei dem 1999 ein Gehirnturmor diagnostiziert wurde, der im Jahre 2001 verstarb. In diesem Jahr wurde bei Chuck Billy ein seltener Tumor im Brustbereich diagnostiziert. Auch James Murphy erkrankte an Krebs. Aufgrund dessen organisierten Freunde der Band ein Benefiz-Konzert zugunsten von Chuck Billy. Viele Thrash-Metal Bands spielten bei dem sogenannten Thrash-Of-The-Titans-Benefiz-Konzert, einige bereits aufgelöste Bands, vereinigten sich sogar nur für dieses Konzert. In der Zwischenzeit hat sich Chuck wieder von seiner Krankheit erholt.

Eine Zeit lang hatten Testament ein festes Line-Up aus Chuck Billy, Eric Peterson, Steve Smyth, Steve DiGiorgio und Jon Allen, jedoch brach dies auch wieder auseinander, als 2004 Allen und Smyth, der bei Nevermore einstieg, die Band verließen. Danach folgte eine kurze Zusammenarbeit mit Metal Mike Chlasciak und Paul Bostaph, doch Billy und Peterson beschlossen nach den vielen Besetzungswechseln, sich so wie Antrhax, in ihrem klassischen LineUp wiederzuvereinigen und auf Tour zu gehen. Im Winter 2008 erschien, nach 7 Jahren Pause, das Album The Formation Of Damnation.

Im Juli 2012 veröffentlichten die Bay Area-Thrash-Legenden TESTAMENT ihr lange erwartetes neues Album Dark Roots Of Earth.
Für Dark Roots Of Earth wurde erneut mit Andy Sneap (ARCH ENEMY, NEVERMORE, ACCEPT, EXODUS) gearbeitet, der sowohl für Mix als auch das Mastering verantwortlich ist. Die Bonus Tracks wurden von Juan Urteaga (CATTLE DECAPITATION, HEATHEN, VILE, SADUS) in dessen Trident Studios aufgenommen, gemischt und gemastert.

Im Oktober 2016 erschien das langersehnte Album "Brotherhood Of the Snake".

Radiating News

  • TESTAMENT - Announce European Summer Festival Tour 2024!

    Iconic Bay Area thrash metal pioneers TESTAMENT have officially unveiled their highly anticipated European summer festival tour, 'The Legacy & The New World Order.' 

    Mehr lesen »
  • KREATOR & ANTHRAX - Announce Co-headline UK & European Tour!

    International metal forces join in a union between German thrash titans, Kreator and US metal monsters, Anthrax. Completing this unmissable line-up, a very special guest, Testament!

    Mehr lesen »
  • TESTAMENT AND NUCLEAR BLAST - a match made in hell!

    Nuclear Blast is proud to announce that the complete TESTAMENT catalog has been acquired and the band signed for an additional 3 albums in the future!

    Mehr lesen »
  • TESTAMENT - Announce European Tour With EXODUS!

    Following their highly successful Summer 2022 tour dates, TESTAMENT and EXODUS have announced that they will be teaming up for a 2023 European tour in May and June.

    Mehr lesen »

Eines der weltweit führenden deutschen Musik-Labels und Heavy Metal Online-Shop

Nuclear Blast Records gehört zu den weltweit führenden Metal-Online-Shops, wenn es um die Bestellung von CDs, Vinyl-Schallplatten und Blu-Ray/DVDs sowie von Zubehör und Merchandise wie Band-T-Shirts, Hoodies, Aufnäher und vielem mehr aus der Heavy-Metal-Szene geht. Im Nuclear Blast Record-Shop findest du über 30.000 Artikel von mehr als 8.000 Bands – CDs/DVDs oder Vinyle, die du in deine Musiksammlung aufnehmen kannst, Merchandise-Artikel für Konzerte und Auftritte und Dinge, die du Heavy-Metal-Fans schenken kannst. 

MUSIK

Als Nummer eins unter den Heavy-Metal-Musik-Labels ist Nuclear Blast darauf spezialisiert, Artikel von Metal-Ikonen verschiedenster Genres anzubieten: Death Metal, Thrash Metal, Black Metal, Gothic, Hard Rock, Doom, Hardcore, Symphonic Metal, Power Metal, Pagan Metal und Progressive Metal. In unserem Online-Metal Shop kannst du deine Lieblingsalben als Vinyl, CDs + DVDs/Blu-Rays sowie Boxsets kaufen. Neben der umfangreichen Auswahl kannst du im Nuclear Blast Online Shop exklusive Pre-Orders mit farbigen Vinyl-Bundles sowie anderen streng limitierten Editionen deiner Lieblingsbands und All-Time-Heavy-Metal-Klassikern erwerben.

MERCH

Wenn du auf der Suche nach einem Heavy Metal Shop bist, indem du offizielles Merchandise deiner Lieblingsbands und -künstler erwerben kannst, dann bist du bei Nuclear Blast Records an der richtigen Adresse. In unserem Metal-Shop verkaufen wir Metal-Band-Kleidung, Accessoires und offizielle Fanartikel. Von Band-T-Shirts, Jacken und Hoodies bis hin zu Aufnähern, Ansteckern und anderen sorgfältig ausgewählten Merchandise-Artikeln bietet der Nuclear Blast Online-Shop alles, was das Fan-Herz begehrt und braucht.

Sobald die von dir bestellte Ware auf Lager oder freigegeben ist, wird deine Bestellung für den Versand vorbereitet und innerhalb von 3-5 Werktagen ausgeliefert. Shoppe aus einem riesigen Angebot an Heavy Metal Artikeln im NuclearBlast.de Heavy Metal Online Shop. Hole dir die neuesten und exklusivsten Heavy-Metal-Fanartikel zu einem fairen Preis für alle, die sich für T-Shirts, CDs, DVDs, Vinyl und mehr vom führenden, deutschen Heavy-Metal-Plattenlabel interessieren.