Fünf Jahre nach ihrem zweiten Studioalbum »Time I« erwachen WINTERSUN wieder aus ihrem finsteren Schlaf und legen mit »The Forest Seasons« einen beeindruckenden Nachfolger vor. Die Veröffentlichung jener Scheibe wurde von einem umfangreichen Crowdfunding unterstützt, mit dessen Erlös die Band ihr lange geplantes WINTERSUN-Studio und -Hauptquartier bauen wird. Nachdem Sänger Jari Mäenpää beschloss, seine Gitarre live an den Nagel zu hängen, um sich nunmehr nur noch auf seine Qualitäten als Leadsänger zu konzentrieren, stellten sie ihren neuen Gitarristen Asim Searah vor, der sein Livedebüt bei den diesjährigen Sommerfestivals geben wird. Somit sind WINTERSUN wieder komplett und mehr als bereit, im September und Oktober diesen Jahres mit ihrem epischen Melodic Death Metal über die Bühnen von Europa zu fegen. Speziell die treuen Fans aus Osteuropa können sich freuen, den Meistern der Epik live zujubeln zu können, wenn WINTERSUN endlich in Litauen, der Ukraine oder Bulgarien einkehren und unter Beweis stellen, dass Jari Mäenpää noch immer ein Händchen dafür besitzt, virtuose musikalische Kunstwerke zu erschaffen. »Forest Tour 2017« w/ special guest Bestellt »The Forest Seasons« jetzt vor: http://nblast.de/WSForestSeasonsNB Oder digital: http://nblast.de/WintersunDigital