Erst vor kurzem verkündeten THE DOOMSDAY KINGDOM, dass ihr selbstbetiteltes Debütalbum am 31. März aus der Dunkelheit hervorkriechen wird. Mit diesem ersten Studiorelease, das acht epische Doom Metal Stampfer mit einer Prise NWOBHM verbindet, beschwören Bandchef Leif Edling (CANDLEMASS, AVATARIUM) and sein Tribunal die Geister der Katakomben und leiten eine neue Ära für ein totgeglaubtes Genre ein. Heute präsentieren die Schweden ihren ersten Videoblog, in dem Leif Edling über die Einflüsse spricht, die sein neues Projekt zu dem werden ließen, was es heute ist. Zudem verrät er, wie es um seine Mitgliedschaft in CANDLEMASS steht, erklärt aber ebenfalls, worauf sein Fokus im Jahr 2017 liegen wird. Seht den Clip hier: https://www.youtube.com/watch?v=8DiN5y-QeQ8

YouTube Video Can not Be Played

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies, um dieses Video anzusehen.

Die Band wird ihr gemeinsames Bühnendebüt auf dem legendären Roadburn Festival im April geben. Bestellt hier das Vinyl der bereits veröffentlichten Demo-EP »Never Machine«: http://nblast.de/TDKNeverMachineNB
Oder ladet Euch die Track hier herunter: http://nblast.de/TDKDownloads