Seit ihrer Gründung vor rund 25 Jahren in der finnischen Hauptstadt, blicken THE 69 EYES auf mittlerweile zehn Studioalben sowie zahlreiche Live-, Best-Of und Re-Mastered Veröffentlichungen zurück. Mit solch einem Vermächtnis in der Hand, haben es THE 69 EYES immer geschafft, als Band zu bestehen und ihre ganz eigene Version von Goth’n’Roll stetig neu zu erfinden. Heute veröffentlichen THE 69 EYES »The Best Of Helsinki Vampires«, eine Best-Of-Sammlung, die ein Vierteljahrhundert Bandhistorie umfasst und stolze 28 Tracks enthält. Zusätzlich erscheine heute die drei Alben »Devils« (2004), »Angels« (2007) sowie »Paris Kills« (2002) als Special-Edition. Jede Neuauflage enthält neben den ursprünglichen Songs noch drei Bonus-Tracks. Die Special Edition von »Paris Kills« wird als Erweiterung die Songs ‘You’re Lost Little Girl’, ‘Crashing High’ (Remix) sowie ‘Stigmata’ (Gothic Remix) enthalten. Die Neuauflage von »Angels« wurde um ‘Wrap Your Troubles In Dreams’ (2007), Only Fools Don't Fall Once More’ und ‘Never Say Die’ (single mix) erweitert. »Devils« enthält als Bonus Material ‘From Dusk Till Dawn’, ‘Pitchblack’ und ‘Feel Berlin’ (single edit).