Nach dem phänomenalen Charterfolg des aktuellen TANKARD Albums »A Girl Called Cerveza« (seit Juli 2012 erhältlich) freuen sich Nuclear Blast nun, euch eine Serie von Wiederveröffentlichungen der TANKARD-Diskografie (inklusive reichlich Bonusmaterial) zu präsentieren! Ab heute erhältlich sind die 1988 und 1990 Alben »The Morning After« und »The Meaning Of Life« als Vinyl Neuauflagen. Die Neuauflagen der Alben »Zombie Attack«, »Chemical Invasion«, »Stone Cold Sober« und »Two-Faced« sind bereits erhältlich. Bestellt euch eure Exemplare im Nuclear Blast Onlineshop: http://bit.ly/19JHdhT Die offizielle TANKARD Bi(er)ographie „Life In Beermuda – Die etwas andere Biographie“ ist nun ebenfalls erhältlich und kann hier bestellt werden: http://bit.ly/18Ftncb . Im Moment arbeiten die Jungs am Nachfolger des sehr erfolgreichen „A Girl Called Cerveza“ Album. Das neue Album wird den Titel „R.I.B.“ (Rest In Beer) tragen und soll im Sommer 2014 via Nuclear Blast veröffentlicht werden. Getreu dem Motto „Never change a winning team“ werden die Jungs gemeinsam mit Produzent Michael Mainx (BÖHSE ONKELZ, DER W, D-A-D, DISBELIEF) im Januar mit den Aufnahmen beginnen. Das Cover-Artwork stammt erneut aus der Feder von Patrick Strogulski, der ein Zögling des ehemaligen TANKARD-Coverzeichners Sebastian Krüger ist. Mehr Infos gibt es in Kürze…