Die Frankfurter Kult-Thrasher TANKARD haben ihr hochgelobtes, 17. Studioalbum »One Foot In The Grave« vor einer Woche via Nuclear Blast Records veröffentlicht. Dank der Unterstützung ihrer treuen Fanbase ist die Truppe heute damit auf #26 in die deutschen Albumcharts eingestiegen, womit sie das höchste Ergebnis der Bandgeschichte erzielen konnte. Sänger Gerre kommentiert: "Eigentlich war ja unser bescheidenes Ziel, Helene Fischer von Platz 1 zu fegen. Nachdem wir das vor gut zwei Wochen allerdings schon im Berliner Olympiastadion beim Pokalendspiel erledigt haben, freuen wir uns natürlich trotzdem wie Bolle über die höchste Chartplatzierung in der Bandhistorie. Vielen Dank an unseren Manager Buffo, an Martin Buchwalter, der die Scheibe produziert hat, an Flori und alle bei Nuclear Blast für ihren unendlichen Support und natürlich, last but not least, vielen lieben Dank an alle treuen Fans, dass wir sowas auf unsere alten Tage nochmal erleben durften! In diesem Sinne: 'Senile with Style' und Prost auf die nächsten 35 Jahre!" Seht Euch hier das kürzlich veröffentlichte Lyricvideo zu 'Syrian Nightmare' an: https://youtu.be/RqbYApfeUeE Hier könnt Ihr »One Foot In The Grave« physisch bestellen: http://nblast.de/TankardOFITGNB Digital hier: http://nblast.de/TankardDigital