Die Frankfurter Thrash-Urgesteine TANKARD arbeiten derzeit am Nachfolger des sehr erfolgreichen „A Girl Called Cerveza“ Album aus dem Jahr 2012. Das neue Album wird den Titel „R.I.B.“ (Rest In Beer) tragen und soll im Sommer 2014 via Nuclear Blast veröffentlicht werden. Getreu dem Motto „Never change a winning team“ werden die Jungs im Januar gemeinsam mit Produzent Michael Mainx (BÖHSE ONKELZ, DER W, D-A-D, DISBELIEF) mit den Aufnahmen beginnen. Das Cover-Artwork stammt erneut aus der Feder von Patrick Strogulski, der ein Zögling des ehemaligen TANKARD-Coverzeichners Sebastian Krüger ist. Bandkopf Gerre sagt dazu: „Nach der höchsten Chartplatzierung in der Bandgeschichte von TANKARD mit "A Girl Called Cerveza" freuen wir uns tierisch, wieder mit Michael Mainx zusammenarbeiten zu können, um den nächsten Thrashhammer aufzunehmen, der dann im Sommer 2014 bei Nuclear Blast erscheint! Wir arbeiten gerade mit Hochdruck an der Fertigstellung der letzten Songs und können euch versprechen, dass diesmal die Techno-Einflüsse stark zurückgeschraubt werden..................... ok Spass beiseite, wo TANKARD drauf steht, wird auch immer TANKARD drin sein - ansonsten lasst euch überraschen!“ Um die Zeit zum neuen Album etwas zu verkürzen, wird Anfang November die offizielle TANKARD Bi(er)ographie „Life In Beermuda – Die etwas andere Biographie“ im „Nicole Schmenk Verlag“ erscheinen. Das über 200 Seiten umfassende Buch kann bereits hier vorbestellt werden: http://bit.ly/18Ftncb Außerdem präsentiert Euch Nuclear Blast eine Serie von Vinyl-Wiederveröffentlichungen der TANKARD-Diskografie (inklusive reichlich Bonusmaterial). Bestellt Euch diese Klassiker direkt hier: »Zombie Attack«: http://bit.ly/15UZ8B7 »Chemical Invasion«: http://bit.ly/Y1oHMr »Stone Cold Sober«: http://bit.ly/17vvYFr »Two-Faced«: http://bit.ly/1bBiaws »The Morning After/Alien«" und »The Meaning Of Life« erscheinen am 8. November 2013. Weitere Infos gibt es in Kürze.