Die finnischen Melodic Metal-Titanen SONATA ARCTICA haben vor Kurzem mit »Talviyö« („Winternacht“) ihr zehntes Studioalbum via Nuclear Blast auf den Markt gebracht, das mittlerweile überall auf der Welt in die Charts eingestiegen ist, einschließlich #1 in Finnland (physisch), #5 in den UK Rock Top 40 #5 und #26 in Deutschland. Holt euch »Talviyö« jetzt: http://nblast.de/SonataArctica-Talviyoe Hört euch die neuen Tracks in den NB-New Releases-Playlists an: http://nblast.de/SpotifyNewReleases / http://nblast.de/AppleMusicNewReleases »Talviyö« wurde zwischen September 2018 und Mai 2019 aufgenommen und von Mikko Tegelman und SONATA ARCTICA im Studio57 produziert. Zusätzliche Aufnahmen fanden an unterschiedlichen Lokalitäten statt. „Mikko hat das Album produziert und es wirklich geschafft, das Beste aus uns herauszuholen, selbst bei den etwas experimentelleren Teilen. Mit einem externen Produzenten zu arbeiten, war dieses Mal die größte Neuerung“, erklärt Keyboarder Henrik „Henkka“ Klingenberg. Für den Mix waren ebenfalls Mikko Tegelman sowie Pasi Kauppinen verantwortlich, während das Mastering von Svante Forsbäck (Chartmakers Mastering) übernommen wurde.