Die brasilianischen Heavy Metal-Ikonen SEPULTURA spielen am 04. Juni 2016 zum allerersten Mal auf ägyptischem Boden. SEPULTURA werden seit den 80ern dafür geschätzt, dass sie am Durchbruch des Thrash Metal beteiligt waren. Aufgrund des Erfolgs von eher dem Mainstream angehörenden Bands wie METALLICA haben SEPULTURA Millionen von Fans auf der gesamten Welt bekommen, da sie die Klänge der brasilianischen Kultur in ihre damals neuen Rebellen-Hymnen einbauten. Ägypten ist äußerst dankbar dafür, dass SEPULTURA im 32. Jahr ihres Bestehens ihre Langlebigkeit in dem Land feiern, das Zeuge der Zeitgeschichte ist. Der ägyptische Künstler/Horror-Liebhaber Nader Sadek, dessen Kunst-Ausstellungen in Museen sowie in Musik-Venues und auf -Festivals weltweit gezeigt werden wollten, organisiert den Abend und tritt zudem auch selbst auf. SEPULTURAs Gitarrist Andreas Kisser spielt auf Sadeks letzter Veröffentlichung »The Malefic Chapter 3«. Dies ermöglicht es Sadek, die Band nach Ägypten einzuladen. Die lokalen ägyptischen Thrasher GORYNOV unterstützen SEPULTURA und Sadek an diesem Abend. Sie bestehen erst seit wenigen Jahren, sind jedoch rasch in die Metal-Elite Ägyptens aufgestiegen. Die aus Kairo stammenden Newcomer PERPETUAL FEROCITY sind eine der talentiertesten und unterbewertetsten Bands. Die Show ist eine Aktion mit vielerlei Zielen: Sie soll weltweites Publikum anziehen und den stark herbeigesehnten Tourismus in Ägypten fördern sowie ägyptischen Bands die Möglichkeit bieten, vor einem größeren Publikum aufzutreten. Einer der wichtigsten Aspekte der Show ist es, dass es dem Metal helfen wird, eine von der ägyptischen Kultur angesehene Macht zu werden, denn der Kampf für die Akzeptanz der Metal-Musik ist dauert bereits zehn Jahre an. Nun ist es für den Metal an der Zeit, in der antiken Stadt zu erstrahlen. Tickets: http://ticketsmarche.com/se_1840_sepultura.html Tickets gibt es im Vorverkauf via Ticketsmarche.com - Diese sind in vier verschiedenen Ausführungen erhältlich: Pro-Fotograf (All Access), VIP (erste Reihe), Spezial (zweite Reihe) und Regulär (hintere Reihen). Das Event wird von der brasilianischen Botschaft in Ägypten, Tonger, Il Divinio Pizzeria und Cairoscene.com als Medienpartner des Abends unterstützt. Die Show wurde von Nader Sadek in Zusammenarbeit mit el Kawkab organisiert. Event-Page: https://www.facebook.com/events/171536503226062/ Nader Sadek: www.facebook.com/naderflesh GORYNOV: www.facebook.com/gorynov-221922527968587 PERPETUAL FEROCITY: www.facebook.com/perpetualferocity SEPULTURA befinden sich derzeit im Studio, um ihr 14. Album einzuspielen! Für das neue Album haben sie sich Produzent Jens Bogren (SOILWORK, OPETH, KATATONIA, AMON AMARTH) von den Fascination Street Studios in Örebro, Schweden ins Boot geholt. Die Platte soll im Herbst 2016 erscheinen. Mehr zu SEPULTURAs kommendem Album: Studio Diary #1: www.youtube.com/watch?v=y8Lp7ge8Q3w Studio Diary #2: www.youtube.com/watch?v=_8vneH5RKt4 Studio Diary #3: www.youtube.com/watch?v=XrkNouSAxT4 Studio Diary #4: www.youtube.com/watch?v=ol2arUukE30 Albumteaser: www.youtube.com/watch?v=azkW8kOqHtg Holt Euch SEPULTURAs aktuelle Platte »The Mediator Between Head And Hands Must Be The Heart« hier: