Die Texanischen Classik Rocker SCORPION CHILD sind weit davon entfernt, einen Gang runter zu schalten. Kaum haben sie die gemeinsame Europatournee mit den Labelkollegen von ORCHID und BLUES PILLS erfolgreich abgeschlossen, steht der nächste Tour-Abschnitt mit SPIRAL ARMS bereits an und nun gab das Quintett bekannt, Anfang 2014 eine ausgedehnte Großbritannien-Tour zu absolvieren. Präsentiert von den Teamrock Brands Metal Hammer und Classic Rock, werden SCORPION CHILD als Co-Headliner an der Seite Kanadischen Rocker MONSTER TRUCK, auf der “Lords Of The Riff” im März 2014 unterwegs sein. Die Tour wurde konzipiert, um neuen Bands, für die sich beide Brands interessieren, eine Plattform zu bieten, um ihr Talent zu präsentieren und allen Zuschauern faire Preise anbieten zu können. Eine Supportband wird noch bekannt gegeben. Metal Hammer Chefredakteur, Alexander Milas dazu: "Es passiert nicht oft, dass wir und Classic Rock uns einigen, was bei uns in der Anlage läuft, daher wird es sicherlich überraschen, dass zwei neue Metal Hammer Favoriten es uns so angetan haben. MONSTER TRUCK und SCORPION CHILD sind zwei fantastische Livebands und wir können es nicht erwarten, sie live zu erleben. Riff on!" Texas gibt sich extrem energiegeladen in Form der in Austin ansässigen SCORPION CHILD. Der Fünfer wird mit seinem in Großbritannien hochgelobten ersten Album auf die Inseln zurückkehren, nachdem sie diesen Monat in London ihr UK-Debüt gaben. Das kolossale Erstlingswerk der Truppe wurde im Juni via Nuclear Blast veröffentlicht und derart positiv aufgenommen, dass sich die Britischen Medien und auch diverse Tourpartner vor Lobpreisungen wahrlich überschlugen. Classic Rock beschrieb den Track ‘Polygon Of Eyes’ als “Massiv beeindruckende Shreds, eine dramatische Pause und dann… Blam! Erinnerungen an RAINBOW und IRON MAIDEN in den frühen 80ern werden wach und ihr werden derart außer Atem sein, dass ihr gar nicht dazu kommt, euch zu fragen, was denn ein ‘Polygon Of Eyes’ ist.” Gleichermaßen beeindruckend sind auch die US-Tour-Kollegen von CLUTCH. Frontmann Neil Fallon gibt sich überschwänglich: “Aryn Jonathan Black hat eine der besten Stimmen, die ich je gehört habe. Sein Stimmumfang ist unglaublich. Und glücklicher Weise wird er von anständigen Rock’n’Roll Riffs begleitet. SCORPION CHILD ist Classik Rock in Reinform... ganz im Sinne des Erfinders.” MONSTER TRUCK Frontmann/Bassist Jon Harvey dazu, "Wir können es kaum erwarten, gemeinsam mit SCORPION CHILD ins Vereinigte Königreich zurückzukehren. Wir werden euch eine amtliche Rock ’n’ Roll-Roadshow liefern, bei der euch das Gesicht wegbrennt! Macht euch auf jede Menge Bewegung gefasst!“ SCORPION CHILD Sänger Aryn Jonathan Black stimmt enthusiastisch zu: "Wir sind total gespannt auf die Rückkehr zu unserer Europäischen Family, gemeinsam mit den Kanadischen Rockern MONSTER TRUCK auf der vom Team Rock gesponsorten Tour im März!" Die Co-Headline Tour umfasst folgende Termine: 16.03. UK Bristol - Exchange* 18.03. UK Colchester - Arts Centre** 20.03. UK Birmingham - O2 Academy 3* 21.03. UK Sheffield - Corporation** 22.03. UK Glasgow - King Tuts* 23.03. UK Newcastle - O2 Academy 2** 25.03. UK Nottingham - Rock City* 26.03. UK London - Underworld* 27.03. UK Manchester - Roadhouse** * = MONSTER TRUCK headlining ** = SCORPION CHILD headlining