Nach der erfolgreichen Veröffentlichung der Weapons Of The Modern Age präsentieren SABATON heute stolz Heroes Of The Great War, die zweite EP der Echoes Of The Great War Trilogie - seit heute erhältlich und inklusive eines bisher ungehörten Songs mit dem Titel 'The First Soldier'. 

Die brandneue Heroes Of The Great War EP konzentriert sich auf einige der mutigsten Helden des Ersten Weltkriegs. Für SABATON sind es eben jene Menschen, deren Geschichten weitergetragen werden sollten und deren Erzählungen die Band auf einem tiefen persönlichen Level beeindruckt haben.                  

Pär Sundstrom zum Konzept der neuen EP: “Diejenigen, welche in Konflikte und Kriegssituationen verwickelt sind, gehen oft bis zu ihren Grenzen, physisch wie psychisch, und erreichen dabei unglaubliche Dinge. Sie haben keine andere Wahl außer mutig zu sin und haben keine andere Wahl, außer alles zu tun, was sie können, um das zu verteidigen, für was sie kämpfen. Menschen sind aufs Überleben getrimmt und manche der Heldengeschichten, die wir erzählen, sind atemberaubend. Diese EP ist unser Tribut an jene und unser Weg, sicherzustellen, dass diese Geschichten nicht vergessen werden, sondern die Anerkennung bekommen, die sie verdienen."

The First Soldier', Pär sagt zum neuen Track 'The First Soldier': “Wir freuen uns wirklich darüber, einen neuen Song mit dieser EP zu veröffentlichen und sind unglaublich gespannt auf die Reaktionen der Leute bezüglich der Hintergrundgeschichte des Songs. Der Titel handelt von Albert Severin Roche, einem Helden des Ersten Weltkriegs, der daran glaubte, für große Dinge geschaffen zu sein. Und trotz all der Zweifel in seinem Umfeld und der Tatsache, dass alle Umstände gegen ihn waren, erreichte er das Unglaubliche."

Albert Severin Roche wurde in Frankreich als Sohn eines Farmers geboren. Roche schrieb sich in die Französisch Armee im Alter von 18 Jahren ein. In seinem Inneren wusste er immer, dass er für große Dinge geboren worden war, doch mit einer Körpergröße von nur 1,58m war er nicht gerade der Typ Mann, nach welchem die Armee Ausschau hielt und er wurde abgelehnt. Allen Widrigkeiten zum Trotz, schaffte er es letztendlich, in die Armee aufgenommen zu werden und wurde der 30. Battalion der Gebirgsjäger zugeteilt. Zum Beginn seiner militärischen Karriere war Albert nicht gerade ein Vorzeigerekrut und wurde von seinn Kameraden und Offizieren nicht sonderlich ernst genommn. Ein Kämpfer im Herzen mit einem lodernden Feuer im Innern, strafte er sie jedoch alle Lügen. Er schloß sich schließlich dem 27. Battalion der Alpengebirgsjäger an (den Deutschen als "Blauer Teufel" bekannt) und wurde als der Erste Soldat aus Frankreich für seinen Heldenmut und seine erfolgreichen Missionen bekannt. 

Bis zum Ende des WWI wurde Albert neunmal verletzt und nahm über 1,180 Gefangene fest.

Joakim Broden sagt: “Es ist fantastisch, diese WWI Geschichten von Individuen zu hören, welche often angezweifelt wurden oder auf welche herabgeschaut wurde. Von Individuen, die am Ende einige der gefeiertsten und respektiertesten Helden der Militärgeschichte zu werdn. Die Geschichte von “The First Soldier” ist eine Lektion darin, ein Buch nie nach seinem Einband zu verurteilen. Menschen sind der unglaublichsten Dinge fähig und Albert Severin Roches Hingabe und Heldentum ist verehrenswert. Wir hoffen, dass die Menschen, welche diese Geschichte hören, ähnlich darüber fühlen."

Streamt den Song hier: https://music.sabaton.net/HeroesOfTheGreatWar

In Kooperation mit dem französischen Geschichtsinfluencer Nota Bene veröffentlichen SABATON ein animiertes Video zu 'The First Soldier': https://youtu.be/s8_nSUiTUUY

Hier findet ihr das offizielle Lyricvideo zum Song: https://youtu.be/IZjzEz7b3DA

SABATON veröffentlichen ein Digipak in limitierter Auflage, wenn ihr also eine physische Kopie der EP für eure Sammlung haben wollt, solltet ihr schnell sein!
Haltet die Augen nach den beiden anderen EPs dieser neuen Trilogie auf jeden Fall offen:

Stories From The Western Front 
Die dritte EP der Reihe, Stories From The Western Front, enthält Songs über einige der ergreifendsten Geschichten von einem der Hauptkriegsschauplätze des Ersten Weltkriegs. Diese Geschichten, von denen einige in der heutigen Zeit unvorstellbar sind, schildern das Chaos, die Gefahr und die Instabilität, mit denen die Soldaten, die im Namen ihrer Länder kämpften, täglich konfrontiert wurden.

Heroes Of The Great War
Die Songs auf der zweiten EP der Serie, Heroes Of The Great War, sind eine Hommage an einige der furchtlosen Helden des Großen Krieges, die ein Vermächtnis hinterlassen haben, das tausend Songs wert ist. Die Männer und Frauen gingen bis an ihre physischen und psychischen Grenzen und vollbrachten fast Übermenschliches. Mit dieser EP zollen SABATON den Helden Tribut, deren einzigartige Geschichten die Band bewegen und deren Erzählungen wirklich inspirierend sind.

SABATON wollen euch diese Musik in einem besonderen Umfeld präsentieren: Mit dieser WWI Sammlung, habt ihr die Möglichkeit, euch selbst mit den unglaublichen Kriegsgeschichten vertraut zu machen und gleichermaßen euren Durst nach Metal zu stillen.