Ab heute ist SABATONs limitierte Live-Doppel-DVD/Blu-Ray „The Great Show“ und „The 20th Anniversary Show“ in allen Läden und online erhältlich: https://sabat.one/TheGreatShow

Sowohl "The 20th Anniversary Show" als auch "The Great Show" fangen musikalisch und visuell das elektrisierende Liveerlebnis einer SABATON-Show ein - ein Muss für jeden Fan von leidenschaftlichem, cineastischem Heavy Rock'n'Roll.
Doch seht selbst - denn heute präsentiert die Band noch einen weiteren Einblick in die Shows, hier in Form von 'Angels Calling (Live from The Great Show in Prague in 2020)' mit dem bewegenden Gastauftritt von Apocalyptica: https://www.youtube.com/watch?v=C8KWcWsylmw

Aufgenommen während SABATONs "The Great Tour", die sich 2019 und 2020 über die gesamte Welt erstreckte, ist die zweistündige "20th Anniversary Show" ein besonderer Meilenstein, den die Band bei einer Headlineshow vor 75.000 Fans auf dem Wacken Open Air filmten, während sie zwei Bühnen gleichzeitig bespielten. Zum allgemeinen Line-Up bestehend aus Sänger Joakim Brodén, Bassist Pär Sundström, den Gitarristen Chris Rörland und Tommy Johansson und Schlagzeuger Hannes Van Dahl, stießen auf der Bühne an dem Tag sogar noch weitere frühere SABATON-Mitglieder: Thobbe Englund und Rikard Sundén an der Gitarre, Keyboarder Daniel Mÿhr und Schlagzeuger Daniel Mulback sowie der 20-köpfige Great War Chor und die Grammy-nominierte Cellistin Tina Guo.

Mit einer Spielzeit von ca. 90 Minuten wurde "The Great Show" bei der ausverkauften Arena-Performance in Prag im Frühjahr 2020 gefilmt und zeigt die Band zusammen auf der Bühne mit Finnlands Multi-Platin-ausgezeichneten Cello-Rockern Apocalyptica.
Beide Setlisten enthalten Fanfavoriten wie 'Ghost Division', 'Bismarck', 'To Hell And Back', 'Primo Victoria', 'Carolus Rex', 'Great War' und 'Fields Of Verdun', allesamt dargebracht auf einer Bühne, die im authentischen Look eines Schlachtfelds des Ersten Weltkriegs hergerichtet ist: Mit Stacheldraht, Unmengen von Sandsack-Barrikaden, einem zwei Tonnen schwerer Militärpanzer mit einer Ladung Raketenwerfern und Pyros, der gleichzeitig als Drumriser dient, und ein Keyboard, das in den ikonischen blutroten Dreideckers des Roten Barons eingebaut ist.