BLACK STAR RIDERS-Frontmann Ricky Warwick steht kurz davor, nächsten Monat nicht nur ein, sondern sogar ZWEI Solo-Alben zu veröffentlichen. Das stromgeladene »When Patsy Cline Was Crazy (And Guy Mitchell Sang The Blues)« und das wunderbar akustische »Hearts On Trees« werden ab dem 26. Februar 2016 als Doppel-CD via Nuclear Blast Entertainment erhältlich sein. Beide Alben sind enorm von Rickys Kindheit in Belfast beeinflusst, über die er in einem neuen Album-Trailer spricht, der heute online gegangen ist. Seht ihn hier: Bestellt das Doppelalbum hier vor: