RICKY WARWICKs neues Doppelalbum »When Patsy Cline Was Crazy (And Guy Mitchell Sang The Blues)«/»Hearts On Trees« wurde im Februar diesen Jahres veröffentlicht. Heute kehrt RICKY mit einer Live-Version des Tracks 'Psycho', der sich auf diesem Album befindet, zurück. Schaut Euch die Performance auf dem Nuclear Blast-YouTube-Kanal an: https://youtu.be/5HW8-b0OTaw RICKY kommentiert: „Ich habe den Song 'Psycho' vor knapp 30 Jahren, als ich Gitarrist bei NEW MODEL ARMY war, zum ersten Mal gehört. Damals spielte ihn der Singer/Songwriter Rev Hammer, der mit uns auf Tour war. Ich bin dem Song sofort verfallen, er ist seitdem in meiner Seele geblieben. Irgendwann später fand ich heraus, dass er vom texanischen Songwriter Leon Payne stammt. Payne ist vermutlich am meisten durch das Lied 'Lost Highway' bekannt, das für Hank Williams einen großen Hit darstellte. Das unredliche, grausame Übermaß und die Untertreibung des Textes stellen sich der wunderschönen, unvergesslichen, fast zuckersüßen Melodie entgegen, die mich direkt einsog und mir ein komisches, schon unrealistisches Unruhegefühl verlieh. Es besteht kein Zweifel, dass es ein düsterer Song über einen düsteren Tag ist. Nachdem Leon Payne ihn geschrieben hatte, sagte er bekanntermaßen: „Nehmt ihn niemals auf!“ Aber ich... ich habe es getan.“ Bestellt das Doppelalbum hier: http://nblast.de/RWarwickPatsyClineNB