Die deutschen Heavy-Metal-Legenden RAGE haben folgendes Update zu ihrem kommenden, 21. Album, welches vermutlich auch den Titel „21“ tragen wird, über die offizielle Band-Homepage veröffentlicht: „Endlich ist's wieder soweit dass wir uns in unserem Studio eingebunkert haben um neue Songs für unser 21. offizielles Studioalbum zu komponieren. Wir haben bereits mit den Recordings für zehn neue Werke angefangen, ein Songtitel heißt dann auch gleich "Twenty One", zudem überlegen wir ernsthaft, unser Album "21" zu nennen. Never change a winning team - so arbeiten wir wieder mit Charlie Bauerfeind in den Twilight Hall Studios in Grefrath. Wie sich schon herumgesprochen hat, wird unser neues Album ziemlich heavy ausfallen. Wir haben echt vor Kreativität gesprüht und es hat tierisch spaß gemacht an den Songs zu arbeiten, es war wieder echtes Teamwork. Es ist schon toll, mit so fantastischen Musikern wie Victor und André zusammen zu arbeiten. Lasst mich euch etwas detaillierter von den Songs berichten...“ Mehr Info zum Studioaufenthalt der Band sowie einige Bilder von den Aufnahmen finden sich unter www.rage-on.de – dort dann den Reiter „STUDIO“ anklicken.