Am 1. September läutet PARADISE LOSTs Studioalbum »Medusa« die Einsamkeit und klamme Kälte des Herbsts ein, wenn die Legenden aus West Yorkshire zu ihren Doomwurzeln zurückkehren. Dieser mittlerweile 15. Longplayer ist benannt nach der griechischen Gorgone, deren Blick Menschen sofort zu Stein erstarren ließ. Die erste Single der britischen Kultmetaller wird erst am 7. Juli erscheinen, doch bereits jetzt gewähren sie einen kurzen Einblick in das neue Material mit einem Ausschnitt aus dem Song 'The Longest Winter'. Diese erste Single verbindet klassische PARADISE LOST Melodien mit vermalmenden Doom-Momenten und hier könnt Ihr einen ersten Eindruck gewinnen: https://youtu.be/FkEx8w3D9Xo Zusätzlich verkündet die Band heute die Trackliste von »Medusa«, die aus acht neuen Songs besteht: Fearless Sky (8:30) Gods Of Ancient (5:50) From The Gallows (3:42) The Longest Winter (4:31) Medusa (6:20) No Passage For The Dead (4:16) Blood & Chaos (3:51) Until The Grave (5:41) Bonus tracks: Frozen Illusion (5:45) Shrines (3:59) Symbolic Virtue (4:38) Am 1. September steht eine einzigartige Releaseshow im geschichtsträchtigen LKA Longhorn von Stuttgart an, und nur hier werden PARADISE LOST ihr neues Album in voller Länge live präsentieren - weitere Überraschungen für diesen exklusiven Event werden bald enthüllt, doch die Tickets sind streng limitiert, also sichert euch hier eure Karte: http://www.nuclearblast.de/de/262568