Erst kürzlich haben die österreichisch-deutschen Post Death Metaller OCEANS einige Supportshows für ihre Labelkollegen CELLAR DARLING und FOREVER STILL gespielt. In diesem Zug hat das Quartett auch bislang noch unveröffentlichtes Songmaterial auf die Bühne gebracht. Dieses wird auf dem Debütalbum der Band, »The Sun And The Cold«, zu finden sein, das nun am 10. Januar 2020 via Nuclear Blast in die Läden kommen wird. Um den Fans bereits einen ersten Vorgeschmack auf das kommende Werk zu bieten, haben OCEANS heute ein Visualizervideo zu ihrer neuen Single 'We Are The Storm' enthüllt, das es hier zu sehen gibt: https://www.youtube.com/watch?v=IJ7tJUU618U Sänger/Gitarrist Timo Rotten dazu: „Von Anfang an war es unser Ziel, mehr Bewusstsein für die Probleme mit psychischen Krankheiten zu schaffen. Dieser Song soll allen Kraft geben, die sich abgelehnt und allein fühlen und mit sich selbst zu kämpfen haben. Es ist ein Song für die Schweigenden, die Introvertierten, die Außenseiter - denn stille Wasser sind tief und wir sind der Sturm!“ Das von Timo Rotten in Eigenregie produzierte »The Sun And The Cold« wurde in den Timo Rotten Studios in Wien, Österreich und in den Lightmountain Studios in Berlin aufgenommen. Mit Mix und Mastering der Platte wurde André Hofmann (Hofmann Studios) betraut. Auch das Albumartwork hat die Band selbst gestaltet, was einmal mehr ihre leidenschaftliche DIY-Einstellung unterstreicht. Bestellt »The Sun And The Cold« jetzt vor: https://nblast.de/OceansTheSunAndTheCold
Bestellt das Album digital vor, um 'We Are The Storm' sofort zu erhalten, oder sichert es euch schon jetzt bei Spotify, Apple Music oder Deezer: https://nblast.de/OCEANSpreSave Hört euch 'We Are The Storm' und weitere neue Tracks auch in den NB-New Releases-Playlists an: http://nblast.de/SpotifyNewReleases / http://nblast.de/AppleMusicNewReleases »The Sun And The Cold« - Tracklist: 01. The Sun And The Cold 02. We Are The Storm 03. Dark 04. Paralyzed 05. Take The Crown 06. Shadows 07. Legions Arise 08. Polaris 09. Truth Served Force Fed 10. Water Rising 11. Hope Bonustracks (nur im DDIGI!) 12. We Are The Storm (Radioedit) 13. Polaris (Born Free-Remix) 14. Polaris (Don't Breathe-Remix) Bonus-CD (»Into The Void«- und »Cover Me In Darkness«-EPs; nur im DDIGI!) 01. Into The Void 02. Icarus 03. Scars 04. The Sound Of Your Voice 05. The Last Day On Earth (MARILYN MANSON-Cover) 06. Scars To Your Beautiful [feat. Anna Murphy] (ALESSIA CARA-Cover) 07. My Own Summer (Shove It) (DEFTONES-Cover) 08. Creep (RADIOHEAD-Cover) 09. Would (ALICE IN CHAINS-Cover) Streamt die »Into The Void«-EP hier: https://oceansofficial.com/into-the-void/ Streamt die »Cover Me In Darkness«-EP hier: http://nblast.de/Oceans-CoverInDarkness