Der Weihnachtsmann kommt in diesem Jahr besonders früh: Heute kündigen NUCLEAR BLAST und das SUMMER BREEZE OPEN AIR die elfte NUCLEAR BLAST Label Night in Dinkelsbühl für den Mittwoch, den 16. August an, angeführt von SEPULTURASOILWORKBLEED FROM WITHINMALEVOLENCE und GATECREEPER.

Für das Event am Festivalmittwoch sind keine Tageskarten erhältlich, die Veranstaltung ist nur für Besitzer eines Festivaltickets zugänglich. Karten für das SUMMER BREEZE OPEN AIR 2023 könnt ihr hier bestellen:
https://www.sbtix.de/home

Das Team von NUCLEAR BLAST freut sich schon sehr auf das Heimspiel:
"Ich freue mich sehr, dass wir unsere Partnerschaft mit dem Summer Breeze auch 2023 wieder mit einer NB Labelnacht einläuten. Wieder einmal ist es gelungen ein starkes Line-Up aufzustellen , um den Fans einen heißen Start in das ‚Breeze‘ zu bieten."

About Nuclear Blast
 
Schon seit mehr als 30 Jahren ist Nuclear Blast Records wie ein Synonym für den Aufstieg des Heavy Metal, der extremen Musik und Hard Rock. Seit seiner Gründung 1987 in Donzdorf, Deutschland hat Nuclear Blast ein Roster mit mehr als 150 Bands aus 18 Ländern aufgebaut. Ihre Büros in Donzdorf, Los Angeles, London, Hamburg und Paris haben geholfen, dem Label einen internationalen Ruf auszubauen, mit zahlreichen Billboard Album-Chart Einsteigern, großen Tourneen und ständig neuen Signings von sowohl neuen, als auch etablierten Bands. Zusätzlich hat das Label unter anderem Vertreter in Australien, Brasilien, Finnland, Schweden.

About Summer Breeze

Das SUMMER BREEZE Open Air ist ein deutsches Metal Festival, welches jährlich in Dinkelsbühl, Bayern stattfindet. Die erste Ausgabe fand 1997 statt. Bis 2006 wurde das Festival in Abtsgmünd ausgetragen, bis es in seinen neuen Veranstaltungsort nach Dinkelsbühl verlagert wurde. Das Festival zieht jährlich 40.000 Teilnehmer an. 2017 wurde eine neue Hauptbühne vorgestellt und der zwanzigjährige Geburtstag ausführlich gefeiert. Das SUMMER BREEZE legt jedes Jahr großen Wert auf ein ausgewogenes Line Up aus den verschiedenen Metal Genres: Von Bands, die tief im Untergrund verwurzelt sind bis hin zu Genrevertreteren mit dem höchsten Standing in der internationalen Musikszene, versucht das SUMMER BREEZE in jedem Jahr ein vielseitiges Lienup zu präsentieren. Mit einem Bewusstsein für die Unterstützung jüngerer Bands, hat das Festival in den vergangenen Jahren damit begonnen, den Schwerpunkt auf die (soziale) Medienabdeckung der zukünftigen Helden von morgen zu legen. Mit mehr als 1000 verschiedenen Bands in den letzten beiden Jahrzehnten und Bands aus mehr als 20 verschiedenen Ländern gibt es auf jeder Ausgabe des SUMMER BREEZE viel zu entdecken.