In Erwartung ihres neuen Albums enthüllen die Death Metal-Ägyptologen, NILE, die Tracklist von »What Should Not Be Unearthed«, das am 28. August via Nuclear Blast veröffentlicht wird. Die Tracklist liest sich wie folgt: 01. Call To Destruction 02. Negating The Abominable Coils Of Apep 03. Liber Stellae Rubeae 04. In The Name Of Amun 05. What Should Not Be Unearthed 06. Evil To Cast Out Evil 07. Age Of Famine 08. Ushabti Reanimator 09. Rape Of The Black Earth 10. To Walk Forth From Flames Unscathed Bestellt Euer Exemplar von NILEs neuem Meisterwerk »What Should Not Be Unearthed« hier vor: Bandkopf Karl Sanders die neuen Veröffentlichung der Band: „Das Ziel der neuen Platte war pure, epische Brutalität. Der Fokus liegt dieses Mal auf brutalem Heavy Metal-Riffing und -Songwriting; eine Art Annäherung an »Annihilation Of The Wicked«, aber sehr geradlinig, um eine maximale zerstörerische Wirkung zu erzielen. Wir glauben, dass wir den Metal-Fans damit eine wahrlich niederschmetternde Scheibe abliefern. Obwohl »Unearthed« immer noch voller unbestreitbarem musikalischem Können steckt, das die Leute über die Jahre hinweg erwarten, sind es die Songs an sich, die dem Hörer dieses Mal den Kopf wegblasen werden.“