»Slime And Punishment«, das sechste Studioalbum von den aus Richmond, Virginia stammenden MUNICIPAL WASTE konnte die bisher besten Verkaufszahlen all ihrer bisherigen Alben in der Erstverkaufswoche erzielen! Mit der neuen Platte konnten sie sich in den USA Platz 3 der Billboard Top New Artist/Heatseekers-Charts, #5 der Current Hard Music Albums-Charts, #9 der Independent Albums-Charts sowie Platz 44 in den Top Current Albums-Charts holen. Außerdem landeten sie in Kanada's Hard Music-Charts auf Rang 75 und in den Top Current Albums-Charts auf #180. Tony Foresta kommentiert: "Wir sind wirklich überwältigt von unseren Verkaufszahlen in der ersten Woche nach der Veröffentlichung unseres neuen Albums! Wir haben wirklich sehr hart an dieser Platte gearbeitet und sind unseren treuen Fans unglaublich dankbar. Auch möchten wir allen danken, die am neuen Album beteiligt waren - vor allem natürlich Nuclear Blast für ihre Geduld und ihre Unterstützung. Danke!" Holt Euch »Slime And Punishment« physisch: http://nblast.de/MWSlimeAndPunishmentNB Holt Euch »Slime And Punishment« digital: http://nblast.de/MunicipalWasteDigital »Slime And Punishment« ist das erste WASTE-Album, das von Bassisten Phil „Landphil“ Hall in den Blaze of Torment Studios in Richmond, VA aufgenommen wurde. Mix und Mastering übernahm Bill Metoyer (SLAYER, W.A.S.P., LIZZY BORDEN und DARK ANGEL) in Hollywood, CA.