Das neue Album der Niederländischen Death Metal Formation MAYAN wird den Titel »Antagonise« tragen. Die Band erklärt, dass “es sich mit dem aktuellen Zustand der Welt befasst, in der eine kleine elitäre Gruppe die Macht über alles hat und versucht, die Menschheit zu dominieren. Diese Anspannung steigt stetig und das Ergebnis ist noch nicht absehbar.” Das Album wird zehn oder elf Tracks enthalten und am 31. Januar via Nuclear Blast erscheinen. Aufgenommen wurde im “Sandlane” Studio, gemeinsam mit Produzent Joost van der Broek (REVAMP, STREAM OF PASSION). Gäste auf »Antagonise« sind: Floor Jansen (NIGHTWISH, REVAMP), Marcela Bovio (STREAM OF PASSION) und der Griechische Geigenvirtose Dimitris Katsoulis. Henning Basse (LINGUA MORTIS ORCHESTRA) und Laura Macri sind nun als dauerhafte Mitglieder bei MaYaN dabei. Das neue MAYAN Line-Up besteht aus: Mark Jansen - Grunts & Screams Henning Basse - Vocals Laura Macri - Sopran Jack Driessen - Keyboard Frank Schiphorst - Gitarre Rob van der Loo - Bass Arien van Weesenbeek - Drums MAYAN werden ihr neues Werk mit zwei Shows in den Niederlanden präsentieren, live am 30. Januar im “Mezz” Club in Breda und am 31. Januar 2013 im “Tivoli” in Utrecht Tickets gibt es unter folgenden Links: Tivoli: http://www.tivoli.nl/agenda/3737/Mayan-1 Mezz: http://www.mezz.nl/programma/MaYaN/26223 Es besteht auch die Möglichkeit, Tickets in Verbindung mit dem neuen Album zu bestellen! Checkt eure mayanischen Kalender, denn 2014 wird das Jahr von MAYAN!