Das aktuelle Studioalbum von Luca Turilli's RHAPSODY, »Prometheus, Symphonia Ignis Divinus«, wurde dafür ausgewählt, um das neue Klangformat Dolby Atmos erstmalig an einer Studioproduktion anzuwenden. Der renommierte Produzent Chris Heil (DAVID BOWIE, BRYAN ADAMS, SCORPIONS u.v.m.) mischte das gesamte Werk in Dolby Atmos, welches zudem für eine Grammy-Nominierung 2017 eingereicht wird. Doch damit noch nicht genug: Das Paket wird durch zwei brandneue Live-CDs abgerundet, die von Luca Turilli und Alex Landenburg produziert, von Christian „Moschus“ Moos im Spacelab Studio (Grefrath) gemixt und von Simone Mularoni im Domination Studio (San Marino) gemastert wurden. »Prometheus, The Dolby Atmos Experience + Cinematic And Live« wird am 09. Dezember über Nuclear Blast erscheinen. Hiervon gibt es heute den zweiten Track zu hören. Klickt hier und lauscht der bombastischen Live-Version von 'Warrior's Pride' mit dem klassisch epischen Feeling von Luca Turilli's RHAPSODY hier: https://youtu.be/034jY0zUhKs Falls Ihr von dem Song nicht genug kriegen könnt, gibt es den IG Track ab sofort auch hier zum Download: http://nblast.de/RhapsodyDownloads Ihr habt den ersten Clip zu 'Rosenkreuz (The Rose And The Cross)' verpasst? Holt das schnell hier nach: https://youtu.be/5dq5jhzwrBw Bestellt »Cinematic And Live« jetzt digital bei iTunes oder Amazon vor und erhaltet sowohl die Liveversion von 'Warrior's Pride' als auch 'Rosenkreuz (The Rose And The Cross)' als Sofort-Download: http://nblast.de/RhapsodyDownloads Hier könnt Ihr »Prometheus, The Dolby Atmos Experience + Cinematic And Live« physisch vorbestellen: http://nblast.de/RHAPPromDolby