Die Heavy-Rock-Band LAMB OF GOD aus Richmond, Virginia wird ihr lang erwartetes siebtes Album »VII: Sturm und Drang« am 24. Juli über Nuclear Blast Entertainment veröffentlichen. Die Band hat kürzlich einen Plattenvertrag für alle Gebiete außerhalb Nordamerikas mit Nuclear Blast Entertainment geschlossen. Nun hat die Band einen weiteren brandneuen Song online veröffentlicht. Checkt ‚Embers‘ hier: In einem brandneuen Interview mit ROCK HARD, kommentiert LAMB OF GOD-Fronter Randy Blythe den Song wie folgt: „Zu dem Song gab es zwei verschiedene Demoversionen. Eine im typischen thrashigen LAMB OF GOD-Stil und die andere, die jetzt auf dem Album steht. Mark schickte mir ein Demo mit den beiden Ideen, und als ich die unterschiedlichen Versionen über Köpfhörer hörte, saß ich am Strand und wollte gerade surfen gehen. Die zweite Version mit dem epischen Ende hat mich regelrecht umgehauen. Es gab nur ein Problem: Ich konnte mir beim besten Willen nicht vorstellen, auf welche Art ich in diesem Part singen sollte. Stattdessen kam mir ständig Chino in den Sinn, denn die Atmosphäre der Nummer erinnerte mich sofort an die DEFTONES oder PALMS. Als wir einige Wochen später in Richmond zusammenkamen, um an dem Album zu arbeiten, saßen Mark und unser Produzent Josh Wilbur zusammen, schauten mich an und meinten: „Was hältst du davon, wenn wir Chino bei dieser Nummer Gast-Vocals singen lassen?“ Die Jungs können Gedanken lesen! Ich habe Chino die Nummer dann vorgestellt, und als die DEFTONES in L.A. an ihren neuen Album arbeiteten, hatte er sofort eine passende Melodie parat." »VII: Sturm Und Drang« (in verschiedenen CD und Vinyl-Editionen, auch als exklusives Bundle), welches ’Still Echoes’, ‚512‘ und ‚Overlord‘ beinhalten wird, kann ab sofort hier vorbestellt werden: »VII: Sturm Und Drang« wurde von Josh Wilbur produziert und gemischt. Engineering wurde von Wilbur, Nick Rowe, Kyle McAulay erledigt. Das Album wurde in den NRG Recording Studios in North Hollywood, CA und den Suburban Soul Studios in Torrance, CA aufgenommen.