Die Groove Metal-Band LAMB OF GOD aus Richmond, Virginia hat ihr langerwartetes siebtes Album »VII: Sturm und Drang« heute über Nuclear Blast Entertainment veröffentlicht. Die Band hat kürzlich einen Plattenvertrag für alle Gebiete außerhalb Nordamerikas mit Nuclear Blast Entertainment geschlossen. »VII: Sturm Und Drang« (in verschiedenen CD- und Vinyl-Editionen, auch als exklusives Bundle), welches 'Still Echoes', '512', 'Overlord'‚ 'Erase This' und 'Embers' beinhaltet, kann hier bestellt werden: Die internationale Presse ist von der hohen Qualität der Scheibe überzeugt: „LOG kehren endlich zurück und die eingängigen Songs sind noch heftiger und melodischer als je zuvor - alles zugleich!“ INFERNO (FIN) / Timo Isoaho „»VII: Sturm Und Drang« beweist einmal mehr, dass LAMB OF GOD zu den weltweiten Trendsettern in Sachen Extreme Metal gehören. Neben seinem typischen Trademark-Sound brilliert der Virginia-Fünfer mit diversen Überraschungsmomenten und schlägt ein neues Kapitel der Bandgeschichte auf.“ ROCK HARD (D) / Thomas Kupfer „So muss Groove Metal heute klingen! Rotzig, dreckig und staubtrocken!“ RCN (D) / Michel Müller „Neues erkunden, während man sich selbst treu bleibt. Die Könige der NWOAHM melden sich mit einem Album zurück, das vor purer Energie nur so strotzt!“ METAL HAMMER (N) „Kraftvoll, intensiv, mit Texten, die Denkanstöße geben und so scharfsinnig wie immer - nur mit einigen Neuerungen hier und da. »VII: Sturm Und Drang« ist alles, wonach es den Fan dürstet!“ LORDS OF METAL (NL) / Patrick „Jeder Song bläst einem beim ersten Hören den Kopf weg, dabei bleibt man technisch genug, um jeden Metalhead zufriedenzustellen!“ MYROCK (F) »VII: Sturm Und Drang« wurde von Josh Wilbur produziert und gemischt. Engineering wurde von Wilbur, Nick Rowe und Kyle McAulay erledigt. Das Album wurde in den NRG Recording Studios in North Hollywood, CA und den Suburban Soul Studios in Torrance, CA aufgenommen.