Die deutschen Thrash-Titanen KREATOR haben das Cover sowie die Details zu ihrem kommenden Album, »Gods Of Violence« enthüllt. Das 14. KREATOR-Album soll am 27. Januar weltweit über Nuclear Blast Records erscheinen. Das Cover wurde vom renommierten Künstler Jan Meininghaus erstellt, der bereits für das Artwork der Limited Edition ihres letzten Albums »Phantom Antichrist« (2012), verantwortlich zeichnete und in der Vergangenheit für Größen wie BOLT THROWER, ACCEPT oder OVERKILL arbeitete. Seht das furchteinflößende Cover-Artwork über dieser Meldung. KREATOR-Chef Mille Petrozza kommentiert: "'Gods Of Violence' war der erste Song, den ich für das Album schrieb und blieb mir als Titeltrack im Kopf hängen. Er enthält alles, wofür KREATOR bekannt sind und es wird Euch umblasen. Versprochen!" Bezüglich des Artworks fügt Petrozza an: "Das Cover ist die perfekte Reflexion meiner lyrischen Vision. Ich halte es für Jans beste Arbeit bislang." Das Album wird 11 Songs enthalten und etwa 52 Minuten dauern. 01. Apocalypticon 02. World War Now 03. Satan Is Real 04. Totalitarian Terror 05. Gods Of Violence 06. Army Of Storms 07. Hail To The Hordes 08. Lion With Eagle Wings 09. Fallen Brother 10. Side By Side 11. Death Becomes My Light »Gods Of Violence« wurde unter der Ägide von Produzent Jens Bogren (OPETH, AMON AMARTH, KATATONIA) aufgenommen, der ebenfalls den Mix in den bekannten Fascination Street Studios erledigte. Gemaster wurde das Album von Tony Lindgren, ebenfalls in den Fascination Street Studios.