Die traditionellen finnischen Folk-Metal-Pioniere KORPIKLAANI geben weitere Details zu ihrem anstehenden 8. Studioalbum „Manala“ heraus, das am 3. August über Nuclear Blast veröffentlicht wird. Das Cover-Artwork wurde vom finnischen Künstler Jan Yrlund (www.darkgrove.net) kreiert – KORPIKLAANI-Sänger Jonne Järvelä hierzu: „Das Cover zeigt unser Band-Maskottchen Vaari in der Rolle von Väinämöinen, einer der Hauptfiguren des finnischen Nationalepos Kalevala. Da die meisten „Manala“-Lyrics auf der Kalevala basieren, entschloss sich Jan Yrlund dazu, seine Inspiration für das Cover aus der wunderschönen und doch brutalen Darstellung der Unterwelt in der finnischen Mythologie zu beziehen.“ Die limitierte Digipak-Version von “Manala” umfasst neben dem regulären Album eine Bonus-CD, die das gesamte Album mit englischen Texten enthält. Die Tracklist sieht wie folgt aus: LTD. DIGIPAK CD: 01. Kunnia 02. Tuonelan Tuvilla 03. Rauta 04. Ruuminmultaa 05. Petoeläimen Kuola 06. Synkkä 07. Ievan Polkka 08. Husky Sledge 09. Dolorous 10. Uni 11. Metsälle 12. Sumussa Hämärän Aamun Bonus CD: 01. Honor 02. At The Huts Of The Underworld 03. The Steel 04. Soil Of The Corpse 05. Predator's Saliva 06. Dark Side 07. Ieva's Polka 08. Husky-Sledge 09. Dolorous 10. Dream 11. Off To The Hunt Haltet eure Stirnlampen bereit – am 3. August 2012 brechen wir gen Unterwelt auf!