Die Montréaler Melodic Death Metaller KATAKLYSM starten diesen Donnerstag die große "Death... Is Just The Beginning" Europatournee mit ihren Labelmates von HYPOCRISY und THE SPIRIT. Heute veröffentlicht die Band ein neues, animiertes Musikvideo zum Song "...And Then I Saw Blood". KATAKLYSM erkundeten eine neue kreative und künstlerische Seite, als sie den berühmten rumänischen Visionär Costin Chioreanu anheuerten, um die Geschichte von "... And Then I Saw Blood" zu erzählen. Das Video zeichnet eine post-apokalyptische Welt auf. Zwei sterbende Brüder werden in eine Einrichtung gebracht, in der ihre Gedanken in eine digitale virtuelle Welt hochgeladen werden, die von Unterdrückern der Menschheit beherrscht und kontrolliert wird. Während die Hoffnung stirbt, sich dem System zu widersetzen, sind die beiden Brüder gezwungen, eine Entscheidung zu treffen - Entweder ihrem menschlichen Instinkt oder ihrem neu gefundenen Bewusstsein zu folgen. KATAKLYSM Frontmann kommentiert: " '…And Then I Saw Blood' can be interpreted in many different ways as it has an open concept to it. Everyone can see it the way they want but we wanted an animated video done with an artistic flair. Costin was the perfect artist to do it. I told him the central theme of the track deals with the betrayal of two close friends. I asked him to bring in his own world on how he envisioned the song and theme. Costin totally out did himself in this futuristic but realistic interpretation of where we are headed as people continue to get absorbed by technology and this urge to create something bigger, stronger, and more intelligent in this obsession to become godlike." Zu sehen gibt es das Video hier: https://youtu.be/7-a5D7YIrdU KATAKLYSM live: »Death…Is Just The Beginning« w/ HYPOCRISY, THE SPIRIT 18.10. D Wiesbaden - Schlachthof 19.10. D Stuttgart - LKA Longhorn 20.10. D Munich - Backstage 21.10. CZ Zlín - Masters of Rock Café 23.10. H Budapest - Barba Negra 24.10. A Vienna - Arena 25.10. PL Wrocław - Zaklęte Rewiry 26.10. D Geiselwind - MusicHall 27.10. I Milan - Live Music Club 28.10. CH Pratteln - Z7 29.10. F Lyon - Ninkasi Kao 31.10. E Madrid - Sala Mon 01.11. E Barcelona - Razzmatazz 2 02.11. F Limoges - CC John Lennon 03.11. F Paris - La Machine du Moulin Rouge 04.11. B Antwerp - Trix 05.11. D Hamburg - Docks 06.11. S Gothenburg - Trädgår'n 07.11. S Stockholm - Fryshuset 09.11. FIN Helsinki - The Circus 10.11. FIN Tampere - Pakkahuone 12.11. DK Copenhagen - Pumpehuset 13.11. NL Leeuwarden - Neushoorn 14.11. D Berlin - Kesselhaus 15.11. D Dresden - Eventwerk 16.11. D Oberhausen - Turbinenhalle 2 17.11. D Leipzig - Hellraiser