"Das beste Album seit »In The Arms Of Devastation«! Sehr beeindruckend!" LEGACY (D) "Was für eine Urgewalt! KATAKLYSM drehen das Rad der Evolution mal eben um knapp 15 Jahre zurück. Mit einem so herrlichen und ehrlichen Hassbatzen war im 27. Jahr von KATAKLYSM nicht zu rechnen!" METAL HAMMER (D) | 6/7 Punkten "Gewaltige Todesblei-Noblesse, die sich mit Melo Death-Raffinessen und mächtigen Hardcore-Explosionen auftürmt. Variation, Vielschichtigkeit und Abwechslungen hoch 10!“ Markus Eck, SONIC SEDUCER (D) "»Meditations« führt die Marschrichtung der letzten beiden Alben fort und besinnt sich in Teilen auf das Erfolgsalbum »In The Arms Of Devastation« zurück. Und das mit einem verdammt fetten Sound!“ Sebastian Schilling, ROCK HARD (D) Das neue Album der Montréaler Melodic Death Metaller KATAKLYSM, »Meditations«, wurde am 01. Juni via Nuclear Blast veröffentlicht. Dank der Unterstützung ihrer treuen Fanbase kann die Band heute bekanntgeben, dass die Scheibe die folgenden Chartpositionen erringen konnte: #21 Deutschland #23 Schweiz USA: #3 Heatseekers/Top New Artist #7 Current Hard Music #15 Top Current Rock #52 Top Current Albums Kanada: #12 Hard Music Albums #80 Top Current Albums „Es sind genau diese Momente, in denen sich die Opfer, die man über all die Jahre gebracht hat, in diesem Business auszahlen. Wenn Leute zusammenkommen, die deine Kunst zu schätzen wissen und eine Beziehung zu ihr aufbauen, sie unterstützen. Dass wir nun unser bestes Erstwochenergebnis aller Zeiten geschafft haben und sogar in den Billboard Top 100 gelandet sind, ändert natürlich nichts an uns oder unserer Arbeitseinstellung, es gibt einem aber dennoch ein gutes Gefühl nach über 26 Jahren harter Arbeit! Danke an all unsere Fans, ob alt oder neu, für diesen Riesenerfolg. Kommt vorbei, wenn wir die neuen Songs in eurer Nähe spielen! m/“ - KATAKLYSM »Meditations« kann hier in diversen Formaten bestellt werden: http://nblast.de/KataklysmMeditations Das Album wurde von Gitarrist J-F Dagenais und Schlagzeuger Oli Beaudoin produziert, gemixt von Jay Ruston (u.a. ANTHRAX, STONE SOUR). Das finale Mastering bekam sie von Paul Logus (u.a. PANTERA) verpasst. Das Coverartwork von »Meditations« stammt - wie schon beim Vorgängeralbum »Of Ghosts And Gods« - von Ocvlta Designs by Surtsey. Die limitierte Version des neuen Album enthält zudem eine Bonus-Live-DVD. Diese wurde am 21. Oktober 2017 in München auf der »A Moment In Time«-Tour aufgenommen und enthält die komplette Show, bei der die beiden Klassikeralben »Shadows & Dust« und »Serenity in Fire« in voller Länge gespielt wurden. Das ausverkaufte Konzert wurde von mehreren Kameras mitgeschnitten und später von Gitarrist J-F Dagenais gemixt. Die DVD enthält außerdem Interviews mit den Bandmitgliedern über jene Tour und das neue Album. Mehr zu »Meditations«: 'Outsider' OFFIZIELLES MUSIKVIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=sLXeuSBjQMs 'Narcissist' OFFIZIELLES MUSIKVIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=wALbFfJ8s_Q 'Guillotine' OFFIZIELLES LYRICVIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=dQheV94Vl5I 'Guillotine' OFFIZIELLES PLAYTHROUGH: https://www.youtube.com/watch?v=sI4gaIJvCBY 'The Resurrected' OFFIZIELLES LIVE-VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=D0saMQvSSCc »Meditations« - Tracklist: 01. Guillotine 02. Outsider 03. The Last Breath I'll Take Is Yours 04. Narcissist 05. Born To Kill And Destined To Die 06. In Limbic Resonance 07. And Then I Sa