KADAVAR - die authentischste und leidenschaftlichste deutsche Psychedelic-Hard-Rock-Combo dieser Zeit, die schon jetzt alle Fans Riff-geladenen, doomigen 70er-Hard-Rocks à la BLACK SABBATH oder PENTAGRAM in ihren Bann schlagen konnte – enthüllen heute das Cover-Artwork und die Tracklist des anstehenden Zweitwerks „Abra Kadavar“, das am 12. April 2013 über Nuclear Blast herauskommen wird. Das Cover-Foto wurde vom Fotografen/ex-STEREOLAB-Drummer Joe Dilworth (www.joedilworth.com) geschossen. KADAVAR-Frontmann Lupus Lindemann kommentiert: „Mit Joe hatten wir bereits für das erste Album zusammengearbeitet. Er ist schlichtweg einer der besten mir bekannten Fotografen und hat unsere Ideen immer verstanden, daher wollten wir uns unbedingt wieder mit ihm zusammentun. Zum Cover-Shooting brachte er stolz eine alte Kamera aus den 60ern und einen seit zehn Jahren abgelaufenen Farbfilm mit – heiß begehrt, da schwer zu bekommen und unberechenbar in seinem Einfluss auf Farbe und Kontrast. Wie man deutlich sehen kann, wurde das Foto, das nun die Scheibe ziert, mit ebendiesem Film aufgenommen!“ “Abra Kadavar” wird als limitiertes Digi inkl. Bonustrack sowie in verschiedenen Vinyl-Formaten erhältlich sein. Die Tracklist liest sich wie folgt: 01. Come Back Life 02. Doomsday Machine 03. Eye Of The Storm 04. Black Snake 05. Dust 06. Fire 07. Liquid Dream 08. Rhythm For Endless Minds 09. Abra Kadabra Bonus track: 10. The Man I Shot