Wie ein Journalist das gerade erschienene HATEBREED-Album »The Concrete Confessional« treffend beschrieb: "HATEBREED packs so much into the thirteen tracks on »TCC«. Nothing is wasted. HATEBREED still brings the thunder." Jetzt, da das Album veröffentlicht ist und sich die Fans mit jedem der 13 Songs beschäftigen konnten, verrät Jamey Jasta die Geschichten hinter vier weiteren Liedern - surft auf:

YouTube Video Can not Be Played

Bitte akzeptieren Sie Marketing-Cookies, um dieses Video anzusehen.

Bestellt das Album digital oder physisch in verschiedenen Formaten: CD, CD + Beanie Bundle, Vinyl (Black, White, Clear, Gold).