Nuclear Blast's HATEBREED veröffentlichen ihr achtes Studioalbum "Weight of The False Self". Das 12-Song starke Album is vollgestopft mit Pit-produzierenden Hymnen. Es erscheint am 27. November und ist verfügbar als Pre-Order hier: http://nblast.de/Hatebreed-WOTFS Die Band hat einen neuen Album-Trailer geteilt, in dem Sänger Jamey Jasta und Gitarrist Wayne Lozinak die Arbeit mit ihrem Produzenten Zeuss besprechen und die einzigartigen Sounds, die auf dem Album eingefangen wurden. Ihr werdet auch lernen, was "bitch ears" genau bedeutet: https://www.youtube.com/watch?v=SEQtf9bf9eg Sichert euch das Album vorab und hört den Title Track auf allen Streaming-Plattformen: http://nblast.de/HatebreedPreSaveWOTFS "Weight of the False Self" setzt nahtlos an die ausverkauften Jubiläumsshows an, die HATEBREEDdas ganze Jahr 2019 über erfolgreich absolviert haben und knüpft an den beispiellosen Erfolg von "The Concrete Confessional [2016] an. Nicht nur jenes zählte insgesamt 42 Millionen Spotify-Streams, sondern auch die Single "Looking Down The Barrel of Today" kam auf über 30 Millionen Spotify-Streams. Nach über 20 Jahren Bandkarriere ist die Hardcore Metal-Institution aus Connecticut noch so lebendig wie eh und je.