Für ihren 20. Bandgeburtstag in diesem Jahr, haben die Symphonic Metal Titanen EPICA eine gewaltige Party von Januar bis Dezember vorbereitet - inklusive einer Vielzahl an Überraschungen, neuen Projekten und natürlich auch neuer Musik, welche im Laufe des Jahres veröffentlicht werden wird.

Vor Kurzem re-launchten die Musiker ihre ersten drei Alben “The Phantom Agony”, “Consign To Oblivion” und “The Score 2.0” mit üppigen Re-Releases als CD, Vinyl und strikt limitierten Earbooks und Boxsets, welche im Laufe des Jahres über Nuclear Blast veröffentlicht werden. Nun starten EPICA mit nichts weniger als dem Launch ihres eigenen Universums ins neue Jahr: "Wir sind der festen Überzeugung, dass wir innerhalb dieser Band unsere eigene Welt erschaffen haben, und wir wollen euch von ganzem Herzen dazu einladen, unsere Bürger - Epicans, wenn ihr so wollt - zu werden", erklärt die Band. "Es ist so etwas wie die Fortsetzung von ehemaligen EPICA Fanclubs wie 'The Fantom Agony' oder 'The French Crusade', aber in die neue Zeit übertragen, mehr eine Fangemeinde als ein Club. Epica Universe will den Epicans einen Einblick in unseren Alltag geben, persönlich wie professionell - anhand von Behind-The-Scenes Fotos, Podcasts, Polls, Vlogs, Live Hangouts und vielem mehr. Es gibt sogar einen super limitierten Bereich, in dem es sogar monatliche 1:1 Videocalls mit einem Bandmitglied gibt!"

Schließt euch also jetzt dem EPICA Universe an: www.epicauniverse.com.

Hier könnt ihr einen ersten Eindruck dessen gewinnen, was euch erwartet: https://youtu.be/DvCwL9aVRKk

Und was wäre ein 20. Geburtstag ohne eine angemessene Feier live und in Farbe? Die riesige Geburtstagsshow findet am gleichen Ort statt, an dem EPICA auch ihre erste Show, damals als Support von ANATHEMA, spielten: Dem 013 in Tilburg, Niederlande. Der Vorverkauf läuft bereits, also beeilt euch und bestellt euer Ticket hier.