Chrigel Glanzmann, Frontmann, Bandkopf, Songwriter und Texter der Schweizer New-Wave-Of-Folk-Metal-Superstars ELUVEITIE wird einer Podiumsdiskussion über den gallischen Krieg an der Zürcher Universität teilnehmen. Der Event findet am 22. November 2012 unter der Leitung von PD Dr. Eckhard Deschler-Erb statt. Neben Chrigels Referat wird außerdem auch das aktuelle ELUVEITIE-Album „Helvetios“ über den Abend hinweg thematisiert. "Wir freuen uns enorm über diese besondere Anfrage der Universität Zürich! Es ist mir ebenso auch eine grosse Ehre, in Dr. Eckhard Deschler-Erb's Vorlesungsreihe mitwirken zu dürfen. Dies wird mit Sicherheit ein spannender und lehrreicher Event“, so Chrigel. Mehr Info gibt es in Kürze unter http://www.prehist.uzh.ch