DORO veröffentlicht am 01. April ihre neue Single »Love's Gone To Hell« bei Nuclear Blast, mit der die Sängerin nachdrücklich unterstreicht, warum sie weltweit den Status einer Rock- und Metal-Göttin besitzt. Wie es sich für einen so besonderen Song gehört, setzte DORO 'Love's Gone To Hell' auch in einem eigenen, bildgewaltigen Videoclip um. Aufgenommen in Top-Locations, wie dem Renaissance-Schloss Bückeburg, zeigt sich DORO in der hochwertigen Video-Produktion in etlichen eindrucksvollen Szenen so, wie man die Sängerin noch nie zuvor gesehen hat. Überzeugt Euch jetzt selbst auf Bild.de! Klickt hier: http://www.bild.de/unterhaltung/musik/doro/sehen-sie-das-skandal-video-45044146.bild.html Mit 'Love's Gone To Hell' hat DORO erneut eine wundervolle Power-Ballade erschaffen, die nicht nur mit einem tollen Piano-Intro, knackigen Gitarren und fantastischer Melodieführung glänzt, sondern vor allem auch mit ganz viel Gefühl und einem Chorus, der sich sofort ganz tief in den Gehörgang und von dort ins Herz eingräbt. DORO sagt: „'Love's Gone To Hell' ist ein Song voller Magie, eine große Hymne - und er steht für mich persönlich auf einer Stufe mit den All-Time-Favorites 'All We Are', 'Love Me In Black' und 'Für Immer'.“ »Love's Gone To Hell« erscheint in zwei Formaten, die ab sofort vorbestellt werden können: »Love's Gone To Hell« - Vinyl-Single A-Seite 01. Love's Gone To Hell B-Seite 01. It Still Hurts (feat. Lemmy Kilmister) »Love's Gone To Hell« - Maxi-Single 01. Love's Gone To Hell (Radio Version) 02. Love's Gone To Hell (Single Version) 03. It Still Hurts (feat. Lemmy Kilmister) 04. Rock Till Death (Live) 05. Save My Soul (Live) 06. Love's Gone To Hell (Original Demo Version) Mit DORO steht ein echter Weltstar ab Sonntag, den 03. April 2016, im Sendestudio von ROCK ANTENNE hinter dem Mikrofon: Metal-Queen Doro Pesch mit ihrer ersten eigenen Radioshow. Jeden ersten Sonntag im Monat präsentiert die Sängerin ihre Lieblingsmusik, erzählt über spannende Erlebnisse aus ihrer Karriere und beantwortet natürlich auch Hörerfragen. Seit mehr als 25 Jahren steht sie auf den größten Bühnen der Welt. Sie hat mehr als zehn Millionen Tonträger verkauft und ab sofort gehört auch eine eigene Radioshow in ihren Lebenslauf: Sängerin Doro Pesch geht bei Deutschlands Rockradio Nummer 1 on air. Jeden ersten Sonntag im Monat, zwischen 12.00 und 14.00 Uhr, gibt es die Sängerin auf allen Kanälen von ROCK ANTENNE zu hören. Los geht es am Sonntag, den 03. April 2016. In der Show können sich alle Hörerinnen und Hörer auf exklusive Einblicke freuen, egal ob Geschichten aus dem Leben auf Tour, im Tonstudio oder ganz privat. Zudem teilt sie ihre Lieblingsmusik und erzählt welche Künstler sie im Laufe ihrer Karriere beeinflusst haben: „Das ist meine erste eigene Radioshow und ROCK ANTENNE passt einfach perfekt zu mir, denn da steckt auch 100% Liebe zur Rockmusik dahinter. Ich freue mich sehr auf meine Zeit hinter dem Mikrofon“, so Doro Pesch über ihre neue Aufgabe als Radiomoderatorin. Auch ROCK ANTENNE-Programmchef und -Geschäftsführer Guy Fränkel ist begeistert über den Zuwachs in seinem Moderatorenteam: „Es ist uns eine Ehre, dass die Queen Of Metal bei uns auf Sendung geht. Das ganze Team ist begeistert von der neuen Kollegin und unsere Hörerinnen und Hörer werden es bestimmt auch sein.“ Über ROCK ANTENNE: ROCK ANTENNE ist Bayerns erstes Rockradio und bayernweit digital, europaweit via Satellit sowie über Internet und mobil empfangbar. Zusätzlich sendet ROCK ANTENNE via UKW in Augsburg und Erding