NUCLEAR BLAST können mit Stolz bekanntgeben, dass das neue Album der legendären Thrash Metaller DESTRUCTION, „Under Attack“ auf Platz 68 der offiziellen deutschen Albumcharts eingestiegen ist. Herzlichen Glückwunsch, Jungs!!! Mastermind Schmier kommentiert: "Das ist surreal und beeindruckend zugleich, da die offiziellen deutschen Albumcharts sehr konservativ sind. Unser letzter Charteinstieg war im Jahr 2010, daher fühlt es ich nun genau so besonders an, wie beim ersten Mal. Vielen Dank an alle Fans und Supporter, damit haben wir dem Mainstream schön in den Arsch getreten!" Sichert Euch »Under Attack« hier: Hier bekommt Ihr die Scheibe digital: http://nblast.de/DestructionDownloads Die Band startete bereits nach den Sommerfestivals 2015 mit den Aufnahmen zur neuen Platte. Zwischen September 2015 und Januar 2016 wurden Teile des Albums in verschiedenen Studios aufgenommen. Die Drum-Recordings wurden mit Martin Buchwalter in den Gernhart Studios fertiggestellt. Die restlichen Aufnahmen sowie Mix und Mastering fanden mit VO Pulver in den Little Creek Studios in der Schweiz statt. Produziert wurde das Album von DESTRUCTION selbst.