Die Bay Area Thrash Veteranen DEATH ANGEL werden Ende November wieder auf die rauen Routen Europas zurückkehren, um ihr bald erscheinendes neues Album »The Dream Calls For Blood« im Anschluss an ihre ausgedehnte Nord Amerika Tour den Fans diesseits des großen Teichs zu präsentieren. Verpasst DEATH ANGEL nicht auf einem der folgenden bereits bestätigten Termine: 26.11. PL Katowice - Mega Club 27.11. CZ Prague - Nova Chmelnice 28.11. D Karlsruhe - Substage 29.11. I Arcicolony - Brescia 30.11. I Gualtieri - Temprock Club 02.12 A Vienna - Szene 04.12. D Munich - Backstage 06.12. D Erfurt - Centrum 07.12. B Eeklo - Kubiek 08.12. F Paris - La Maroquinerie 10.12. UK London - Underworld 11.12 D Essen - Zeche Carl 12.12. NL Eindhoven - Eindhoven Metal Meeting , Effenar Hall 13.12 D Alsfeld - Stadthalle 14.12. CH Zürich - X-Mas - Metal Meeting, Stadthalle Dietikon 15.12. D Geiselwind - Christmas Metal - Festival, Eventhall Sänger Mark Osegueda hierzu: “Wir freuen uns sehr, Termine für unsere Europatour zum neuen Album »The Dream Calls For Blood« bekannt geben zu können! Wir sind total gespannt drauf, die wohl ehrlichsten Metal Fans dieser Welt, die mit der Band durch Dick und Dünn gegangen sind, mit unseren neuen Songs heimzusuchen! Wir versprechen Euch, ihr werdet Euch fühlen, wie nach einem Überfall. Triumphal! Europa!!! Seid ihr bereit? Denn eines kann ich Euch sagen! Wir sind es verdammt noch mal! Ihr nehmt Euch besser Verstärkung mit! Ha!” »The Dream Calls For Blood« wurde unter der Weisung von Jason Suecof (TRIVIUM, AUGUST BURNS RED, THE BLACK DAHLIA MURDER, ALL THAT REMAINS, WHITECHAPEL, DEVILDRIVER) in den AudioHammer Studios eingespielt und zeigt abermals ein Artwork aus der Feder von Brent Elliot White (JOB FOR A COWBOY,CARNIFEX, WHITECHAPEL). Das Album wird via Nuclear Blast am 11. Oktober auf die wütenden Massen in Europa losgelassen, am 14. Oktober wird das Vereinigte Königreich und am 15. Oktober die Vereinigten Staaten heimgesucht. Fans können wählen zwischen einem Standard Jewelcase oder Digipack, der zusätzlich einen Bonustrack sowie eine Bonus DVD enthält. Die verschiedenen Versionen gibt es hier: http://smarturl.it/DA-TDCFB-CDDVD In der Zwischenzeit könnt ihr Euch bereits jetzt den Titeltrack von »The Dream Calls For Blood« als Stream auf der Bandhomepage reinziehen: www.deathangel.us