Die aus Zentral-Pennsylvania stammenden Retro Rocker CROBOT haben sich mit dem Produzenten Machine (CLUTCH, LAMB OF GOD, COBRA STARSHIP, GYM CLASS HEROES) für ihr neues Album »Something Supernatural« zusammengetan, aber die Aufgabe, ein Artwork zu erschaffen, hat Gitarrist Chris Bishop selbst in die Hand genommen. Erst kürzlich haben wir Chris und seine Jungs zum Artwork befragt, wie alle darin involviert waren und woher die Inspirationen kamen. Zu sehen gibt es das Interview im Nuclear Blast YouTube Kanal: “Alle Teile des Artworks entstand auf 22x30 Papier mit Stift, Tinte und Wasserfarben,” erklärt Chris. ”Ich habe mich von Alphonse Mucha für den Looks des Albums inspirieren lassen...und vom Teufel”. Und falls ihr euch fragt, wie sich die Band zusammengefunden hat, gibt es hier die Antwort: Die Band hat die letzten Jahre damit verbracht, an ihrer Live-Performance zu feilen und sich eine treue Anhängerschaft mit ihren bombastischen Auftritten auf US-Festivals, in Clubs und weiteren hochrangigen Tourneen mit CLUTCH, THE SWORD, TRUCKFIGHTERS, KYNG und KILL DEVIL HILL zu erspielen. 2014 und 2015 versprechen bereits jetzt, die bis dato erfolgreichsten Jahre für CROBOT zu werden – mit einem neuem Album voller intelligenter Songs, einer Europatour in Planung sowie ihrem einzigartigen Sinn für Humor, ist die interstellare Machtübernahme unausweichlich. »Something Supernatural« könnt ihr bei Yahoo Music als vollständigen Stream hören!: http://bit.ly/SomethingSupernatural Euer Exemplar von »Something Supernatural« könnt ihre unter folgender Adresse bestellen: http://smarturl.it/CROBOT-Supernatural Mehr zu »Something Supernatural«: ‘Nowhere To Hide’ official music video: http://youtu.be/g1qwZjfLuzc »Something Supernatural« album artwork: http://youtu.be/300iyck55yg ‘Legend Of The Spaceborne Killer’ official music video: http://youtu.be/qccwdG6SE4o ‘La Mano De Lucifer’ video visualizer: http://youtu.be/oQnU4Qn_a_U ‘Night Of The Sacrifice’ video visualizer: http://youtu.be/MEP4pza9P5A »Something Supernatural« album trailer: http://youtu.be/Ypu2uxKVGiw